Männer: So stärken Sie Ihr Fortpflanzungssystem

Akute Prostatitis

Akute Prostatitis ist eine schwere bakterielle Infektion der Prostata. Dieser Zustand gilt als medizinischer Notfall. Die folgenden Kräuter können helfen, die Symptome zu lindern und umzukehren.

  • Schwarze Weiden (Salix nigra)-Tinktur (1: 5): 10 bis 20 Tropfen (gtt) alle drei Stunden ist ein natürliches Heilmittel für Reizungen der Prostata, die durch übermässiges sexuelles Verlangen entstehen.
  • Schachtelhalm (Equisetum arvens)-Tinktur (1: 5): 20 bis 30 gtt dreimal täglich (TID) bei akuter Prostatitis mit stechenden Schmerzen in Prostata oder Blase; oder Blut im Urin oder Samenflüssigkeit.
  • Kava-Wurzel (Piper methysticum)-Tinktur (1: 5): 20 bis 30 gtt TID für Schmerzen durch Prostatitis verursacht; auch Schmerzen im Vas deferens, Urethra oder Epididymis.
  • Pipsissewa (Chimaphila umbellata)-Frische Tinktur (1: 2): 30 bis 40 gtt viermal am Tag (QID) für häufige Harndrang-Versuche mit brennenden Schmerzen und Dysurie.
  • Pulsatilla (Anemone spp.)-Frische Tinktur (1: 2): zwei bis drei Tropfen alle vier Stunden bei akuter Entzündung der Prostata; wechseln Sie alle zwei Stunden mit Thuja ab.
  • Thuja-Blatt ( Thuja occidentalis )-Frische Tinktur (1: 2): zwei bis fünf Tropfen alle vier Stunden bei akuter Entzündung der Prostata; wechseln Sie alle zwei Stunden mit Pulsatilla ab.

Impotenz

Impotenz ist die Unfähigkeit eines Mannes, eine Erektion oder einen Orgasmus zu erreichen. Die folgenden Kräuter können helfen, Symptome der stressbedingten Impotenz zu lindern.

  • Kaktus Stängel (Selenocereus grandiflorus)-Frische Tinktur (1: 2): ein bis zwei Tropfen in ein wenig Wasser alle zwei bis drei Stunden, für ein natürliches Mittel gegen Impotenz durch nervöse Erschöpfung; Herzprobleme, Angstzustände; oft mit Hafer kombiniert.
  • Damiana Kraut (Turnera spp.)-Tinktur (1: 5): 20 bis 40 gtt TID als mildes sexuelles Tonikum oder Heilmittel für leichte Depression oder Angst mit Libidoverlust verbunden.
  • Grüner milchiger Hafer (Avena sativa)-Frische Tinktur (1: 2): drei bis fünf ml TID, für sexuelle Neurasthenie und Impotenz aufgrund von Stress oder Erschöpfung.
  • Hopfen strobiles (Humulus lupulus)-Tinktur (1: 5): 10 bis 20 gtt alle drei bis vier Stunden, für nervöse, brütende Disposition; Schlaflosigkeit; und sexuelle Irritation.
  • Sägepalmenbeeren (Serenoa repens)-Halbfrische Tinktur (1: 3): 10 bis 20 gtt alle drei bis vier Stunden für sexuelle Neurasthenie.

Benigne Prostatahyperplasie (BPH) oder chronische Prostatitis

Dieser Zustand betrifft ältere Männer. Die folgenden Kräuter helfen, Reizungen im Zusammenhang mit BPH zu lindern.

  • Alfalfa Blatt (Medicago Sativa)-Ein Teelöffel des Krauts, mit acht Unzen. heisses Wasser;  nach 45 Minuten, nehmen Sie vier Unzen. QID zur Linderung von Prostataentzündungen.
  • Schwarze Weide (Salix nigra)-Frische Tinktur (1: 2): 10 bis 20 gtt alle drei Stunden bei akuter Prostataentzündung mit Schmerzen bei Erektion oder Ejakulation.
  • Maisseide (Zea mays)-Frische Tinktur (1: 2): 20 bis 40 gtt wiederholt wegen prostatischer Reizung, mit Entzündung des Vas deferens oder Samenstranges und Brennen beim Wasserlassen.
  • Gravel Root (Eupatorium purpurea)-Tinktur (1: 5): 10 bis 15 gtt in Wasser alle zwei Stunden für vergrösserte Prostata mit Hitzegefühl; Schwierigkeiten beim Wasserlassen; trüber Urin oder enthält Schleim.
  • Saw Palmetto Beeren (Serenoa Repens)- Semi-frische Tinktur (1: 3): 20-30 gtt alle drei vor vier Stunden für Prostatavergrösserung und Irritation und Schwierigkeiten beim Wasserlassen.

Behandlungen für andere männliche Fortpflanzungsprobleme

  • Aromatische Collinsonia ( Collinsonia canadensis )-Frische Tinktur (1: 2): 20 bis 30 gtt TID für Varikozele (vergrösserte Venen im Hodensack) und Spermatorrhö (übermässige, unwillkürliche Ejakulation), besonders wenn sie von Hämorrhoiden begleitet werden.
  • Spalter (Galium aparine)-Frische Tinktur (1: 2): drei bis fünf ml TID bei Epididymitis und chronische Entzündung des Samenstranges oder Samenleiters.
  • Königskerze Blatt ( Verbascum thapsus )-Hodenschwellung mit einer Kompresse einer starken Infusion von Königskerze reduzieren.

Andere allgemein bekannte Kräuter wie Ginseng, Horny Goat Weed und Maca erhöhen die Libido der Männer und helfen bei erektiler Dysfunktion.

Quelle: Herbs for the male reproductive system

Prostatakrebs Prävention

Der Arzt zuckt mit den Schultern und hat keine Ahnung.

Sie möchten es etwas einfacher haben?

Kommen Sie in unsere Sprechstunde und wir erklären Ihnen, wie Ihr Körper korrigieren und selber heilen kann.