Zum Inhalt springen

Mensch

Mensch und Mikrobiom in Harmonie

Welche Darmflora ist die „richtige“? Es ist diejenige, die wir über Generationen von unserer Urur-, Ur-, Grossmutter und Mutter geerbt haben. Was aber, wenn eine Störung, etwa durch Antibiotikagabe, erfolgt ist? Wenn – bildlich gesprochen – der einheimische Buchenmischwald abgebrannt… Weiterlesen »Mensch und Mikrobiom in Harmonie

Schimpansen intelligenter als Menschen, vor allem kennen sie keine Patente

Evolutionsbiologen, die sieben lange Jahre lang Schimpansen im Loango-Nationalpark an der Atlantikküste Afrikas untersuchten, haben etwas Aussergewöhnliches beobachtet, als die Schimpansen primitive Formen der Medizin verwendeten, um die Wunden des anderen zu behandeln. Eine Schimpansenmutter wurde dabei beobachtet, wie sie… Weiterlesen »Schimpansen intelligenter als Menschen, vor allem kennen sie keine Patente

Warum haben Menschen, Gorillas in Gefangenschaft und Ihr Hund die gleichen Krankheiten?

Ist es ein Zufall, dass Gorillas, wenn sie in Gefangenschaft leben und mit der Art von Nahrung gefüttert werden, die sie unserer Meinung nach essen sollten, auch an Herzkrankheiten, Colitis Ulcerosa und hohem Cholesterinspiegel erkranken? Sie essen in der Gefangenschaft… Weiterlesen »Warum haben Menschen, Gorillas in Gefangenschaft und Ihr Hund die gleichen Krankheiten?

Der Mensch zerstört die Welt und sich selbst. Er merkt es nicht einmal!

„Seit Beginn der Siebzigerjahre haben die Wirbeltierbestände im Schnitt um rund 60 Prozent abgenommen!“ „Unser Lebensstil ist wie Kettenrauchen und Komasaufen auf Kosten des Planeten“, erklärte Jörg-Andreas Krüger vom WWF. „Deutschland hat am erschütternden Rückgang der biologischen Vielfalt weltweit maßgeblich… Weiterlesen »Der Mensch zerstört die Welt und sich selbst. Er merkt es nicht einmal!

SRF Sternstunde Philosophie: Die Party ist vorbei

Die Menschheit steht vor dem Kollaps, meint Graeme Maxton. Angesichts der drohenden Klimakatastrophe fordert der Ökonom und ehemalige Generalsekretär des «Club of Rome» drastische Massnahmen, mehr Verbote und weniger Wachstum. Yves Bossart fragt, wie das gehen soll und warum uns… Weiterlesen »SRF Sternstunde Philosophie: Die Party ist vorbei

Werden wir tatsächlich älter mit dem medizinischen Fortschritt?

Der Mensch, vor allem die Schulmedizin lobt sich selbst. Die Meinung ist klar: Durch den technologisch-medizinischen Fortschritt wir die Menschheit immer älter. Das heisst um die 80 Jahre. Neu wird von 100 Jahren gesprochen. Doch stimmt das tatsächlich? Wurde der… Weiterlesen »Werden wir tatsächlich älter mit dem medizinischen Fortschritt?