Zum Inhalt springen

Pestizide

Schwangere Frauen werden immer mehr chemisch belastet

Schwangere Frauen sind laut einer neuen Studie, die in ‚Environmental Science and Technology‘ veröffentlicht wurde, immer mehr gefährlichen Industriechemikalien ausgesetzt, darunter Pestizide, Kunststoffe, Parabene, Phthalate und Bisphenole. https://childrenshealthdefense.org/defender/chemical-exposure-pregnant-women/ Anmerkung: Hinzu kommen Nanopartikel, die wir einatmen, essen und trinken. Was können… Weiterlesen »Schwangere Frauen werden immer mehr chemisch belastet

So entstehen Krankheiten: z.B. Autoimmunerkrankungen u.a.

Seit 1989 wurden eine ganze Reihe von Epidemien ausgelöst, begonnen hat alles in den USA. Unter anderem Autismus, Nahrungsmittelallergien, Tourette-Syndrom, Narkolepsie, ADS/ADHS, Sprachverzögerung, Konzentrationsprobleme, Alzheimer, rheumatoide Arthritis und andere Autoimmunerkrankungen. Natürlich hat es gewisse Krankheiten bereits früher gegeben. Stichwort: Völlerei.… Weiterlesen »So entstehen Krankheiten: z.B. Autoimmunerkrankungen u.a.

Hört auf unsere Kinder krank zu machen!

Kinder sind keine kleinen Erwachsene, ihr Körper reagiert empfindlicher auf Schadstoffe. Bei Chemikalien ist das Vorsichtsdenken plötzlich vergessen – Kinder bekommen die volle Giftdosis. Blei, Quecksilber, Pestizide, Weichmacher, Flammschutzmittel mit polybromierten Biphenylen und Luftschadstoffe wie polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) sollen die Ursache dafür sein, dass… Weiterlesen »Hört auf unsere Kinder krank zu machen!

Globale Chemikalienbelastung ist neben Klimakrise und Biodiversitätsverlust die «dritte globale Bedrohung» für Mensch und Natur.

Das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) hält Umweltverschmutzung für die dritte globale Bedrohung neben der Klimakrise und dem fortschreitenden Verlust der Biodiversität. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler fordern deshalb ein globales Wissenschaftsgremium, das ihre Bekämpfung erleichtert. Dafür gibt es allen Grund: Die… Weiterlesen »Globale Chemikalienbelastung ist neben Klimakrise und Biodiversitätsverlust die «dritte globale Bedrohung» für Mensch und Natur.

Konventionelles Obst ist im Durchschnitt 100-fach höher mit Pestizidrückständen belastet als Bio-Obst

«Zu diesem und weiteren Ergebnissen kommt das aktuelle Ökomonitoring des Chemischen und Veterinäruntersuchungsamts in Stuttgart (CVUAS), bei dem Bio-Produkte auf Inhaltsstoffe, Rückstände und Belastungen untersucht werden. Wie bereits in den letzten Jahren zeigen die Ergebnisse, dass Bio-Lebensmittel den hohen qualitativen… Weiterlesen »Konventionelles Obst ist im Durchschnitt 100-fach höher mit Pestizidrückständen belastet als Bio-Obst

Pestizide: Wie gefährlich sind sie für Kinder

«Die Zusammenhänge zwischen dem Einsatz von Pestiziden und bestimmten Erkrankungen werden deutlicher. Besonders betroffen seien Kinder sowie Landwirtinnen und Landwirte. Das zeigt eine neue Studie des Nationalen Instituts für Gesundheit und medizinische Forschung aus Frankreich (INSERM).» «Die Ergebnisse der am… Weiterlesen »Pestizide: Wie gefährlich sind sie für Kinder

60% der Schweizer lieben Pestizide, vergiftete Lebensmittel und dreckiges Wasser

Eines muss man der Spezies Mensch lassen: In den vergangenen Jahrzehnten haben wir uns reichlich Mühe gegeben, unseren Planeten in einen immer unwirtlicheren Ort zu verwandeln. Selbst unsere Lebenselixiere Wasser und Luft sind nicht mehr das, was sie einmal waren.… Weiterlesen »60% der Schweizer lieben Pestizide, vergiftete Lebensmittel und dreckiges Wasser

Warum kann man den Darm mit unseren Ackerböden vergleichen?

Beide, Darm und Ackerböden sind ausgelaut und tot. In der Landwirtschaft werden die Böden mit Pestiziden vergiftet und weil das noch nicht reicht mit Gülle zugeschüttet. Nicht nur der Ackerboden wird vernichtet sondern auch die Gewässer. Die im Gift gewachsenen… Weiterlesen »Warum kann man den Darm mit unseren Ackerböden vergleichen?