Zum Inhalt springen

Darm

Nicht alle Viren sind ungesund. Wir haben auch „gute“ Viren in unserem Körper.

Obwohl Viren dafür bekannt sind, Krankheiten zu verursachen, sind nicht alle von ihnen schädlich. Tatsächlich sind einige Viren in Ihrem Körper wichtig für Ihre allgemeine Gesundheit und können sogar dazu beitragen, Infektionen zu beseitigen. Diese „guten“ Viren, die als „Bakteriophagen“ bezeichnet werden, sind… Weiterlesen »Nicht alle Viren sind ungesund. Wir haben auch „gute“ Viren in unserem Körper.

Warum kann man den Darm mit unseren Ackerböden vergleichen?

Beide, Darm und Ackerböden sind ausgelaut und tot. In der Landwirtschaft werden die Böden mit Pestiziden vergiftet und weil das noch nicht reicht mit Gülle zugeschüttet. Nicht nur der Ackerboden wird vernichtet sondern auch die Gewässer. Die im Gift gewachsenen… Weiterlesen »Warum kann man den Darm mit unseren Ackerböden vergleichen?

Der Körper, das Mikrobiom im Darm, vergisst eine ungesunde Ernährung nicht

Das sehen unsere Klienten umgehend, wenn Sie wieder modernen Müll in der Ernährung zu sich nehmen. Der Körper spricht Klartext, nur man muss ihn verstehen, was vielen nicht gelingt. Sie greifen wieder zu Medikamenten und ruinieren sich so wieder ihre… Weiterlesen »Der Körper, das Mikrobiom im Darm, vergisst eine ungesunde Ernährung nicht

Trend Probiotika: Bakterien im Blut

Probiotika sind im Trend, ob begleitend zur Antibiotikatherapie, bei modernen Erkrankungen wie Reizdarm oder als angebliches Immunwunder – die  Anwendungsgebiete von lebenden Mikroorganismen scheinen endlos. Unerwünschte Wirkungen dagegen werden unter den Teppich gekehrt. Besorgniserregend ist jedoch, dass probiotische Stämme eine… Weiterlesen »Trend Probiotika: Bakterien im Blut

Wenn der Darm nach unten sackt

Schlanke, die sich auch noch sportlich betätigen und sich gesund ernähren leiden nicht an einer Darmsenkung. Übergewichtige sind mehr betroffen. Die um den Darm liegenden glatten Muskeln ziehen sich zusammen, erschlaffen und straffen sich wieder. So wird der Nahrungsbrei gemischt.… Weiterlesen »Wenn der Darm nach unten sackt

Schlacken gibt es keine, sagt mein Arzt

Nachdem Sie die Onlineberatung durchgeführt haben, wollte ich mein Vorhaben mit meinem Rheuma-Arzt besprechen. Der lächelte nur und meinte: «Schlacken gibt es keine im Körper, da sind Sie wohl auf einen Scharlatan reingefallen. Bleiben Sie bei den Medikamenten, die Nebenwirkungen… Weiterlesen »Schlacken gibt es keine, sagt mein Arzt

Feedback: Sie sind Lungen- und Darmretter

Sehr geehrter Herr Schudel Es ist tatsächlich so wie Sie schreiben «In der Schmerz- und Atemtherapie zählen Unterschiede». Vor zweieinhalb Jahren habe ich wegen meiner COPD Lungenerkrankung den STMedical gekauft. Ich habe geübt und geübt aber nicht viel damit erreicht.… Weiterlesen »Feedback: Sie sind Lungen- und Darmretter

Der Darm, das zweite oder sogar das erste Gehirn

Nach neuester wissenschaftlicher Erkenntnis haben Säugetiere höchstwahrscheinlich aufgrund ihres sogenannten Darm-Nervensystems überleben bzw. sich anpassen können. Wie das Fachportal „Live Science“ unter Berufung auf ein Forscherteam aus Australien schreibt, ist der Darm nicht so „dumm“, wie er vielleicht scheinen möge.… Weiterlesen »Der Darm, das zweite oder sogar das erste Gehirn

Antibiotika: Schwächt das Immunsystem, die Darmflora und fördert Krankheiten

Nur weil Ärzte routinemässig – zu viel – Antibiotika verschreiben, heisst das nicht, dass Sie sie routinemässig – zu viel – einnehmen sollten. Das Wort Antibiotikum bedeutet «gegen das Leben» oder «Anti-Körper». Es gibt viele andere Möglichkeiten, Infektionen zu behandeln… Weiterlesen »Antibiotika: Schwächt das Immunsystem, die Darmflora und fördert Krankheiten