Online

.

Wieder dabei sein,
schmerzfrei und gesund.
Sie werden sich über die neue Lebensqualität freuen können.

onlineberatung schmerzen

.

Foto: Datei: #205462952 | Urheber: Rawpixel.com | fotolia.de

.

Mit unserem Online-Konzept Living Nature® to me erreichen Sie Schmerzfreiheit und Gesundheit.

Die Schmerzfrei- und Gesundheitskonzepte sind ausgereift, einfach und sofort umzusetzen.

Eine Online-eMail-Beratung ist immer möglich. Ohne Terminvereinbarung, auch am Wochenende und an Feiertagen. Zu einem klaren, einmaligen Honorar, ohne weitere Kosten, inkl. 3 Monate Nachbetreuung, Memberzugang für 12 Monate mit vielen Informationen für ein gesundes Leben, Ernährung, Rezepte uvm. Ein Besuch in der Sprechstunde ist nicht notwendig.

.

andre monika schudel onlinebartung

André Schudel mit Frau Monika
Living Nature® to me. Schmerzfrei- & Gesundheitskonzepte
Seit 2003 helfen wir Menschen schmerzfrei und gesund zu werden.
Von A wie Akne bis Z wie Zöliakie beraten wir kompetent.
Wertschätzung und Vertrauen sind die Grundlage
für unseren Erfolg.

.

Ihr Erfolg ist bei uns mess-, sicht- und spürbar.

Unsere Living Nature®-Therapien und Erfolge sind bereits in wenigen Tagen mess-, sicht- und spürbar. Auch Ihr Arzt wird Ihnen das in seinen Kontroll-Untersuchungen bei Ihrem nächsten Arzttermin bestätigen.

Messbar im Blutbild. Jedes Blutbild (Entzündungs- und Blutzuckerwerte) wird innert wenigen Tagen, spätestens innerhalb 3 – 4 Wochen, gut. Sichtbar, dass Schwellungen durch Entzündungen zurückgehen. Sichtbar, dass Pilze, Akne, Ekzeme, Neurodermitis oder Psoriasis komplett verschwinden. Sichtbar und spürbar, dass Tumore zurückgehen. Sichtbar, dass Blutungen im Stuhl komplett verschwinden. Spürbar, dass es Ihnen hervorragend geht.

Fazit nach bald 20 Jahren Erfahrung mit unseren Klienten: Weitere Medikamente, Arztbesuche und Therapien entfallen. Und das Gute dabei ist, Sie müssen nichts Spezielles kaufen. Sie gehen vielleicht noch zur medizinischen Kontrolle. In den Klienten-Feedbacks weiter unten finden Sie die Bestätigung unserer Aussage. Wichtig sind nur zwei Dinge: 1. Setzen Sie unsere Informationen 1 : 1 um. 2. Halten Sie weiterhin Kontakt zu uns, vor allem wenn plötzlich Fragen auftauchen.

>>> Warum bin ich überzeugt, dass ich Ihnen gut helfen kann? <<<
Als ich zu Beginn meiner Arbeit als Gesundheitsberater Forschungen, veröffentlicht in Fachbüchern und med. Internetseiten, über Ernährung gelesen habe, war ich positiv überrascht, was man mit einer guten Ernährung und einem gesunden Lebensstil alles erreichen kann. Das Wissen war also vorhanden, auch von einem Buch-Autor, der 40 Jahre lang geforscht hat, wie man Krankheiten vorbeugt, aber auch heilen kann. Das war der Grundpfeiler unserer Living Nature Schmerzfrei- und Gesundheitskonzepten. Doch das genügte mir nicht. Ich suchte nicht nur Theorie, sondern Praxis. So habe ich mich während zehn Jahren ehrenamtlich engagiert, hier nachzulesen… Das war für mich die beste Schulung, besser als eine medizinische (von oben gesteuerte) Ausbildung. Hinzu kam dann die enge Zusammenarbeit mit unseren Klienten. Heute noch lese ich fast täglich wissenschaftliche Arbeiten, nicht nur über Ernährung, damit ich immer aktuell informiert bin und auf alle Fragen unserer Klienten antworten kann. Mein Wissen ist breit gefächert, ganzheitlich, und nicht nur auf einen Körperbereich beschränkt. Nicht nur Sie, sondern Ihre ganze Familie kann davon profitieren. Niemand ist zu jung oder zu alt gesund zu werden oder zu bleiben.

.

Klienten buchen vor allem mit folgenden Krankheiten eine Onlineberatung.

Alltag bei uns:
1. Colitis Ulcerosa
2. Reizdarm
3. Endometriose u.a. Frauenleiden
4. Divertikulitis
5. Morbus Crohn
6. Gastritis

Andere Erkrankungen – 2 bis 3 mal in der Woche:
1. (Poly-)Arthritis inkl. Psoriasis
2. Bandscheibenvorfall, resp. Ischiasschmerzen
3. Morbus Bechterew
4. Diabetes Typ2, der sich dann oft als Typ3 herausstellt
5. Lupus
6. Schnarchen / Schlafapnoe
7. Lungererkrankungen Asthma, COPD, Verschleimungen u.a.
8. Migräne und Kopfschmerzen
9. Polymyalgia Rheumatica
10. Morbus Wegener / Granulomatose mit Polyangiitis (GPA) oder Vaskulitis

Rund 90 % der Klienten leiden an mehreren Erkrankungen und Beschwerden.

.

Wichtige Information:

Warum beraten wir per eMail und nicht via Skype, Telefon, WhatsApp usw.? Sie bekommen von uns alles schriftlich und sehr ausführlich in E-Books (PDF) zugesandt. So müssen Sie bei einem Telefongespräch nicht Notizen machen, die doch sehr umfangreich wären.

.

In 5 Schritten gesund und schmerzfrei werden

Figuren: Datei: #175763077 | Urheber: strichfiguren.de | fotolia.de

onlineberatung schmerzen

Eins: Sie buchen mit Ihren Schmerzen, mit Ihrer Krankheit oder mit Ihren Beschwerden eine Online-eMail-Beratung bei uns. Wir klären auf und vermitteln Wissen.

Zwei: Sie überdenken Ihren Lebensstil mit dem neu erworbenen Wissen und beginnen dieses umzusetzen.

Drei: Bereits nach wenigen Tagen spüren und sehen Sie eine Verbesserung Ihrer Gesundheit. Sie fühlen sich wohl und leichter. Schmerzen gehen zurück. Die Kraft und die Freude kommt zurück. Sie wissen, dass Sie richtig handeln.

Vier: Ihr Körper und Ihr Immunsystem heilt und wird stark. Sie denken wieder positiv.

Fünf: Sie bleiben stark, gesund und schmerzfrei. Sie geniessen Ihre neue Lebensqualität und -Freude. Ihr Umfeld spürt Ihre neue Kraft.

.

Buchen Sie jetzt Ihre Online-eMail-Beratung

So gehen Sie vor:

Senden Sie uns den Fragebogen – als wichtige Grundlage für unsere Arbeit – ausgefüllt zu.

Hier finden Sie unseren Fragebogen… (anklicken)

Falls vorhanden und notwendig senden Sie uns die neusten medizinischen Befunde/Diagnosen, Blutwerte, MRI-/MRT-/CT- oder Röntgenbilder (abfotografiert/eingescannt) per eMail zu: info@schmerzexperten.ch

Sind die Bilder in einem Online-Archiv, teilen Sie uns die Internetadresse mit dem Zugangscode mit.

Ihre Daten werden diskret behandelt und nicht digital auf einer iCloud gespeichert. Wir verkaufen keine Adressen oder Daten an Dritte.

Sie überweisen unser Honorar auf unser Bankkonto oder zahlen mit Ihrer Kreditkarte, siehe weiter unten.

.

So gehen wir vor:

Nach dem Zahlungseingang unseres Honorars studieren wir persönlich Ihren ausgefüllten Fragebogen und Ihre Unterlagen, dazu gehören auch die von Ihnen eingenommenen Medikamente (Nebenwirkungen, Wechselwirkungen usw.). Danach stellen wir die für Sie passenden Unterlagen und Informationen zusammen und senden Ihnen alles per eMail zu.

Sie erhalten von uns ein umfassendes E-Book in zwei Teilen «Ratgeber und Wegweiser» zu Ihrer Krankheit, resp. Ihren Schmerzen. In diesem «Ratgeber und Wegweiser» vermitteln wir das notwendige Wissen und eine klare Anleitung, was Sie selber tun können, damit Ihr Körper korrigieren und heilen kann. Den Fragebogen beantworten wir personalisiert, also auf Sie zugeschnitten, damit Sie wissen, was Sie in Zukunft besser machen können.

Nach dem Zahlungseingang bei uns antworten wir innert 24 Stunden. Die Nachbetreuung über 3 Monate ist inbegriffen. Sollten Fragen auftauchen, können Sie diese in dieser Zeit jederzeit stellen.

Unseren Newsletter mit interessanten Informationen können Sie kostenlos abonnieren.

.

Ihre Honorar-Zahlungsmöglichkeiten

Seit der Cor.-Pandemie im März 2020 haben wir unser Honorar von CHF 248.00 auf CHF 198.00 gesenkt.

Unser Honorar CHF 198.00 / € 192.00 für eine ganzheitliche Beratung. Ob Sie nun an einer oder fünf Erkrankungen leiden, das Honorar beträgt CHF 198.00 / € 192.00.

Weitere Kosten entstehen Ihnen nicht. Wir verkaufen keine Nahrungsergänzungsmittel oder sonstige Produkte.

.

Überweisung auf unser Bankkonto

Überweisen Sie unser Honorar von CHF 198.00 in Schweizer Franken oder € 192.00 auf unser Konto bei der: Credit Suisse, 8070 Zürich, Konto (IBAN): CH93 0483 5035 6277 6100 0, Swift-Code: CRESCHZZ80A, Kontoinhaber: André Schudel, 5610 Wohlen, Schweiz. Wählen Sie für eine Überweisung aus dem Ausland SEPA-Zahlung, damit beiderseits keine Gebühren anfallen. Wenn das nicht möglich ist, übernehmen Sie die Bankgebühren.

.

Zahlung von CHF 198.00 für eine Sofort-Hilfe mit Ihrer Kredit- oder Maestro/EC-Karte

logo

myPOS ist ein internationaler Finanzdienstleister, der digitale Zahlungen mit Kredit- sowie Maestro/EC- und VPay-Karten auf der ganzen Welt abwickelt.

Hier der direkte Link zu myPOS

.

.

oder Zahlung von CHF 198.00 für eine Sofort-Hilfe mit PayPal

paypal logo

Zahlen Sie mit PayPal CHF 198.– an unsere eMail-Adresse: info@aschudel.ch. Sie haben noch kein PayPal-Konto? In 2 Minuten ist ein PayPal-Konto eröffnet.

Hier der direkte Link zu Paypal

.

.

Hier geht es zu unserem Fragebogen für eine Online-eMail-Beratung.

.

Ihre Fotos, Bilder, Diagnosen senden Sie an info@schmerzexperten.ch bitte mit Ihrer kompletten Anschrift.

Oder per Post an: André Schudel, Allmenweg 8, CH-5610 Wohlen AG

>>> Wenn Sie uns eine CD’s schicken und diese zurückhaben möchten, legen Sie Ihrem Kuvert an uns Fr. 2.00 oder € 5.00 bei. Senden Sie uns keine grösseren Unterlagen per Post zu.

So erreichen Sie uns bei noch offenen Fragen…

Klienten-Feedbacks

Eine kleine Auswahl von Feedbacks unserer Online-Klienten:

Darmprobleme: nervöser Darm, Reizdarm, stressbedingt, Periodenschmerzen, Rückenschmerzen…, Anita D., 45jährig
Ich möchte ihnen heute einfach ein riesen Kompliment für ihre höchst interessanten Publikationen aussprechen; nicht nur was die Kategorie Ernährung anbelangt. Auch komplexes ist sehr gut verständlich. Danke fürs Aufrütteln der Gesellschaft.

Div. Krankheiten inkl. mehreren Autoimmunerkrankungen, Reinhard A., 56jährig
Meine Geschichte in Kurzfom: Vor 15 Jahren Magenschmerzen. Sodbrennen. Bauchschmerzen. Ich nahm Magenschoner und Schmerzmedikamente! Ich fühlte micht müde, niedergeschlagen, lustlos. Dann folgte vor 7 Jahren Morbus Crohn. Fühlte mich noch schlechter. Bekam zuerst Antibiotika, dann Cortison. Zu Beginn ging die Krankheit zurück und plötzlich war sie wieder voll da. Ich bekam eine Immuntherapien. Spritzen, immer wieder, über Jahre. Ich wurde schwächer und schwächer. Konnte nicht mehr zur Arbeit gehen, wurde arbeitslos. Vor 4 Jahren kam Psoriasis und Arthritis hinzu. Chronische Kopfschmerzen. Bindehautenzündung, Lungenentzündung, wieder Antibiotika. Es ging weiter mit Blasenschwäche und Muskelschmerzen. Wieder eine Lungenentzündung. Wieder Antibiotika. Ich bekam immer mehr Angst und da wollte mir mein “Superarzt” noch Lyr. (Zensur) geben. Heute denke ich, die wollten mich umbringen, schön langsam mit vielen Pillen und Spritzen und noch viel daran verdienen. Zum Glück habe ich Sie im Internet gefunden.
Nach nur drei Monaten geht es mir so gut, dass ich keine Angst mehr haben muss und ich mich wieder jeden Tag freuen kann. Ist das nicht verrückt, was im medizinichen Alltag abläuft?

Polyarthritis u.a., Tatjana S., 60jährig
Vielen vielen Dank Herr Schudel! Meine 3 Monate Zeit mit Ihnen geht zu Ende, aber ich werde bestimmt nochmal zu Ihrer “Sprechstunde” kommen. Ihr Newsletter finde ich sehr informativ, ich leite es auch weiter an meine Freunde und Kollegen. Hochachtung für das was Sie machen. Danke.

Multiple Sklerose, Silwana M., 58jährig
Top Service! Ich habe heute Morgen mit PayPall bezahlt, am Nachmittag habe ich bereits die ausführlichen Unterlagen per eMail bekommen. Habe nun gut Zeit über die Festtage alles durchzulesen.

Herbert K., 40jährig, Iris K., 41jährig
Herzlichen Dank für Ihre professionelle Onlineberatung für meine Frau mit Morbus Crohn und für mich mit Colitis Ulcerosa. Nach einem Monat geht es uns beiden sehr gut. Bereits nach wenigen Tagen haben sich unsere Därme beruhigt. Gute Idee alles schriftlich zuzusenden, so konnten wir sofort mit dem Umsetzen beginnen.

Diabetes, Reto C., 54jährig
Sofort nach dem Erhalt Ihrer sehr ausführlichen Unterlagen, die gut verständlich geschrieben sind und der Beantwortung meines Fragebogens habe ich begonnen mit der von Ihnen empfohlenen Ernährung. Bereits nach vier Tagen waren meine Zuckerwerte, bei jeder Messung, unter 5. Vorher lagen sie mit Metf. (Name des Medikaments dürfen wir nicht nennen, Zensur) zwischen 7 und 12, ohne Medikamente bis zu 20 mmol/l. Meine Kilos purzelten, ohne Schwierigkeiten.

Colitis Ulcersoa, Irene M., 29jährig
Am Morgen habe ich mit Paypal für meine Onlineberatung bezahlt, bereits am Nachmittag habe ich die Unterlagen bekommen und konnte noch einkaufen gehen, damit ich zum Abendessen, das für mich “Korrekte” essen konnte. Endlich eine erste ruhige Nacht, ohne Bauchschmerzen. Der nächste Tag und die folgenden Tage hatte ich keine Schmerzen mehr, der blutige Stuhlgang war weg. Wie von Zauberhand. Seither geht es mir gut.

Morbus Crohn mit Polyarthritis, Ruth G., 69jährig
Herr Schudel hat mich wieder gesund gemacht. Es ging mir sehr, sehr schlecht. Meine Lebensfreude, die ich früher immer hatte, war nach all den leidenden Jahren Weg. Meine Gedanken kreisten teuflisch und wurden von Tag zu Tag schwärzer. Ich dachte in den letzten Wochen nur noch, wie kann ich mein Leben schnellstmöglichst beenden. Von Ärzten im Stich gelassen und von all den vielen Medikamenten ZERSTÖRT und Gaga geworden!!! Herr Schudel hatte es nicht einfach mit mir. Ich stellte ihm fast täglich viele, viele Fragen, die er mir alle beantworten konnte. Als ich begriffen und begonnen hatte seine Informationen umzusetzen, gingen die Schmerzen in den Gelenken nach vier oder fünf Tagen zurück. Der Darm brauchte zwei Tage länger. Nach einer Woche ging es mir schon recht gut. Ich fasst wieder Lebensmut. Las die Unterlagen immer wieder durch, kam vermehrt in die Bewegung und begann zu meditieren. Heute nach drei Monaten bin ich körperlich und geistig fit und freue mich wieder jeden Tag ohne Ärzte, ohne Medikamente, und vor allem ohne Schmerzen, erleben zu dürfen. Ganz herzlichen Dank, Herr Schudel

Reizdarm, wahrscheinlich Morbus Crohn, Schilddrüsenunterfunktion, Körperschwäche, Wachstumsstörungen, ständiges Unwohlsein, Clemens H. 12jährig
Bereits nach der Geburt tauchten die ersten Krankheiten (z.B. Neurodermitis) bei unserem Sohn Clemens auf. Ständig war er krank, er war immer sehr schwach, er wuchs nicht so, wie es sein müsste. Arztbesuche, Klinikaufenthalte, Therapien jedes Jahr mehrmals. Und es wurde immer schlimmer. Heute weiss ich warum: Die Medikamente schwächten ihn massiv. Die Ärzte wussten nicht weiter und versuchten mit noch mehr Medikamenten unserem Sohn zu helfen. Aus Zufall kam ich auf Ihre Internetseite, füllte den Fragebogen aus, überwies das Geld und prompt bekam ich die Lösung fixfertig nach Hause zugestellt. Sehr umfassend, sehr klar geschrieben. So konnten wir gleich beginnen unserem Sohn zu helfen. “Endlich einer, der sein Handwerk versteht”, hat mein Mann gesagt. Täglich ging es unserem Sohn besser. Er blühte regelrecht auf, wie wir ihn noch nie erleben durften. Im letzten halben Jahr setzte sein Wachstum ein, wie es für sein Alter sein sollte. Er wurde körperlich stärker. Kein Tag hat er in der Schule wegen Krankheit gefehlt. Freunde lernte er kennen und ist viel draussen in der Natur. Fussball spielen, sein neues Hobby. Wir freuen uns und sind Ihnen sehr dankbar.

Polyarthritis, Patrizia S., 45jährig
Ihr Versprechen auf der Internetseite hat bei mir zu 100 % gewirkt. Nach fast 10 Jahren Medizin, erst vor 2 Jahren haben sie herausgefunden, dass ich Arthritis habe, wurde ich nach 4 Tagen schmerzfrei. Perfekt!

Lupus, Diabetes, Guido V., 59jährig
Auf den ersten Blick war ich schockiert, was ich umsetzen soll. Ich stand vor einer riesigen Wand. Nach einem Telefongespräch mit Frau Schudel fand ich die kleine Türe in der Wand. Und siehe da, es war gut umsetzbar. Das Ergebnis hat mich fast noch mehr schockiert!!! Nach Jahren mit Medikamenten. So eine einfache Lösung. Das kann es nicht sein. Doch, ich wurde gesund, blieb gesund und bin heute immer noch gesund. Keine Pillen mehr, auch keine gegen Blutdruck, Cholesterin, kein Blutverdünner und den ganzen Mist, den ich geschluckt habe.

Unzählige Krankheiten über Jahrzehnte, Diagnosen alle unklar, Levin F., 57jährig und meine Frau Berta, 60jährig mit ähnlichen Krankheiten
Kurz unser Feedback auf die Online-Unterlagen: Mit der Living Nature Schmerzfreitherapie konnten wir alle unsere Krankheiten heilen, brauchten keine Pillen und keine Weisskittel mehr. Es dauerte nur 3 Monate. Dann waren wir gesund.

Weitere aktuelle Feedbacks finden Sie hier…

.