Arznei

Arzneien, Medikamente in Gewässer, in Tieren, in uns selber

„Ein Schnabeltier, das in einem Bach mit behandelten Abwässern lebt, könnte täglich die Hälfte der für Menschen empfohlenen Dosis Antidepressiva erhalten – nur durch seine normale Insektennahrung.“ „Die vier häufigsten Substanzen waren Schmerzmittel, Antipilzmittel, Betablocker und Antidepressiva. Die Forscher betonen,… Weiterlesen »Arzneien, Medikamente in Gewässer, in Tieren, in uns selber