Zur Erinnerung: Der Mensch…

Der Mensch, auch Homo sapiens (lat. für „verstehender, verständiger“ bzw. „weiser, gescheiter, kluger, vernünftiger Mensch“), ist nach der biologischen Systematik ein höheres Säugetier aus der Ordnung der Primaten (Primates). Er gehört zur Unterordnung der Trockennasenprimaten (Haplorrhini) und dort zur Familie der Menschenaffen (Hominidae).

Steht in jedem Grundschul-Biologiebuch und bei Wikipedia. Doch der Mensch ist halt vergesslich.

Wir sind also keine menschlichen Ferraris mit 1’000 PS und auch keine Müllschlucker mit 10’000 PS.