Unheilbar krank: Was heisst das?

Das heisst nichts. Kommen Sie nicht in Panik und lassen Sie nicht einfach alles mit sich machen. Wenn der Arzt schon keine Ahnung hat und einfach irgend welche Medikamente bei Ihnen austesten möchte, sagen Sie “Nein Danke”.

Für die Schulmedizin sind Menschen, die an einer Autoimmunerkrankung, Diabetes, Herzerkrankungen usw. leiden, unheilbar krank. Es besteht keine Hoffnung gesund werden zu können. Erstaunlicherweise hört man bei Krebs immer wieder über Heilungserfolge. Nur ob das stimmt, vor allem nach schulmedizinischer Krebsbehandlungen, ist stark anzuzweifeln. Sonst wäre Krebs nicht auf Platz 1 der Sterbestatistik.

Sagen wir es mal so, es wird geschummelt, Panik gemacht, nur dass Betroffene eine teure Krebsbehandlung machen lassen.

Lebenskraft, ein Fremdwort in der Schulmedizin! Für die medizinische Wissenschaft ist der menschliche Körper besonders in krankem Zustand immer noch ein Geheimnis. Jede neue von Ärzten oder von Pharmaunternehmen entdeckte oder erfundene Krankheit ist für sie ein neues Geheimnis. Es gibt keine Worte, um genau auszudrücken, wie weit entfernt sie tatsächlich von der Wahrheit sind! In der Narurheilkunde wird ständig das Wort Lebenskraft benutzt, aber jeder Mediziner noch Naturheilkundler können sagen, was Lebenskraft ist. Sie können damit nichts anfangen.

Mit dem Nichtwissen kann jedoch die gesamte Gesundheitsindustrie perfekt leben. Kranke sehen erst spät ein, dass all die Medikamente, die Sie einnehmen nichts gutes bewirken. Sie werden noch kränker. Und leider schlucken Sie noch mehr Medikamente.

Heilen kann nur der Körper selber, aber auch nur, wenn man über Wissen verfügt und den Körper machen lässt.

Gesundheit kann mann nicht in Verpackungen oder Flaschen kaufen.

Akzeptieren Sie also keine Aussagen, dass Ihre Krankheit nicht heilbar ist.

Das müssen Sie wissen: Medikamente werden nie ganz ausgeschieden. Diese tragen wir jahrzehntelang oder bis zum Lebensende in unserem Körper mit. Taucht dadurch eine Krankheit auf, wird Ihnen Ihr Arzt einfach, z.B. ein Herzleiden verkaufen und Sie wiederum mit Medikamente versorgen. Der «normale» Mensch, den man als gesund betrachtet, hat chronisch gespeicherte Ansammlungen belastender Nahrungsgifte (Arsen, Dioxin, PCB, Cäsium u.v.m.) und Medikamente in seinem Körper. Das ist sein verborgenes Leiden. Plötzlich bricht eine «unheilbare» Krankheit aus.

Was dann? Wir sind für Sie da, kontaktieren Sie uns.