Zivilisationserkrankung

now browsing by tag

 
 

Folge Deinen Genen!

Krebs oder andere Erkrankungen… Zivilisations- und Autoimmunerkrankungen!

In der Schweiz trifft die schreckliche Diagnose Krebs fast jeden Zweiten. (Sie dürfen auch andere Krankheiten einsetzen.) Das ist eine Feststellung.

Gleichzeitig wissen wir, dass es ganze Völker (Länder) gibt, bei welchen Krebs (Sie dürfen auch jede andere Krankheit einsetzen) praktisch unbekannt ist. Und selbstverständlich wissen wir, dass die ganze Tierwelt (ausser unsere Haus- und Nutztiere) niemals an aggressivem Krebs… oder Herzinfarkt oder Schlaganfall… leidet. Das kommt einfach nicht vor.

Warum?

Nur wir Menschen, vor allem in den wohlhabenden Ländern, verändern unsere Gene laufend – und das seit Generationen. Wir haben keine menschlichen Gene mehr, sondern abstrakte Gene, die zu all diesen Krankheiten führen.

Es nützt auch rein gar nichts Brüste vorsorglich zu amputieren. Dass sich Schauspielerinnen dies antun hat mehr mit der Psyche zu tun als mit einer medizinisch sauberen Vorsorge. Die Ärzte freuen sich, die Kliniken auch, die Pharmaunternehmen ebenfalls und die Patientin? Sie stribt dann an einem anderen Krebs.

Einige denken nun, sterben müssen wir ja alle mal. Das ist korrekt, aber nicht schon mit 5, 20, 35 oder 50jährig. Sondern nach einem erfüllten, guten Leben.