Schön reden

now browsing by tag

 
 

Wie sich Menschen alles schön reden

Einige Beispiele, die wir fast täglich hören oder lesen:

Ich gehe zum besten Arzt, das Wartezimmer ist immer voll.

Meine Antwort: Dieser Arzt verdient gut mit seinen Patienten, die ihm treu bleiben, deshalb ist das Wartezimmer immer voll. Wenn der Arzt gut wäre, würden Sie gesund und schmerzfrei werden.

Alltag als Beispiel: Bei Fachärzten, die auf Endometriose spezialisiert sind stehen und sitzen Frauen Schlange. Die Ärzte geben die Pille ab und operieren, wenn es sein muss. Der Erfolg liegt bei 1 %. Also reine Glücksfälle.

Ich bekämpfe meinen Krebs oder meine Autoimmunerkrankung mit Chemotherapie, bei Krebs noch mit Bestrahlung.

Meine Antwort: Sie bekämpfen und führen Krieg gegen den eigenen Körper. Das heisst, Sie ruinieren Ihren Körper, Ihre Gesundheit komplett und werden frühzeitig jämmerlich sterben.

Wir brauchen Forschung an Tieren, damit Medikamente sicher werden.

Meine Antwort: Tiere ticken ganz anders als Menschen. Kein Medikament ist sicher. Sie müssen nur den Beipackzettel lesen. Forschung an Tieren ist eine grosse Industrie, mehr nicht. Forschungsgelder werden öffentlich gesammelt und der Staat spendet auch grosszügig.

Die Schulmedizin heilt.

Meine Antwort: In vielen Fällen der ärztlichen Behandlung kann man behaupten, dass nachfolgende chronische Krankheiten nur durch die Schuld der Ärzte hervorgebracht werden. (Dr. med. Kieser, ‚System der Medizin). Weitere Aussagen finden Sie hier: https://www.schmerzexperten.ch/aerzteaussagen-ueber-medizin/

Der Arzt ist mit mir sehr zufrieden.

Meine Antwort: Toll, er kann mit Ihnen alles machen. Sie schlucken alles, lassen sich impfen und operieren. Sie sollten mit ihm zufrieden sein, aber nur wenn Sie gesund und schmerzfrei werden. Und auch bleiben.

Ich habe schon alles gewusst, Sie haben mir nichts neues erzählt.

Meine Antwort: Warum stellen sich Menschen dümmer dar als sie sind? Warum haben sie dann nichts umgesetzt? Oder ist es einfach eine Lüge?

Ich esse sehr gesund und ausgewogen.

Meine Antwort: Es wird alles querbeet gegessen, was Grossverteiler anbieten, meistens nicht in Bioqualität.

Ich liebe Tiere (habe sogar einen Hund oder eine Katze), esse aber Fleisch, Wurstwaren, Fisch, Eier, Milchprodukte usw.

Meine Antwort: Sie haben nur ein Herz entweder lieben Sie Tiere oder eben nicht. Wenn Sie Tiere lieben essen Sie keine Tierprodukte.

Natürlich esse ich täglich Nahrungsergänzungen. Nur die besten Produkte von…

Meine Antwort: Die meisten Nahrungsergänzungen taugen nichts, weil die Produkte tot sind. Und wenn die Produkte so gut wären, warum sind Sie nicht gesund?

Meine Kinder haben Freude in der Schule und sind sehr gut. Sie bringen nur die besten Noten nach Hause.

Meine Antwort: 98 % unserer Kinder sind hochbegabt. Nach der Schule sind es nur noch 2 %. Dr. med. habil. Gerold Hüther, Neurobiologe und Autor im Film “alphabet”.

Die Bildung, die Ausbildung ist ausgezeichnet.

Meine Antwort: Ich nehme an es liegt daran, dass heute fast alle Kinder zur Schule gehen, wo alles für sie vorgeplant ist, dass sie anscheinend so völlig unfähig sind eigene Ideen hervorzubringen. Agatha Christie (1890-1976) britische Schriftstellerin

Ach, mir tun die Affen leid, die im Zoo verbrannt sind!

Meine Anmerkung: Warum gehen Sie dann zum Gedenktag der Affen mit Pelzkragen und Pelzen?

usw. wie zum Beispiel: Ich kaufe Fleisch nur vom Bauer, meinem Nachbarn oder von meinem Metzger des Vertrauens.

Meine Antwort: Hohoho, deshalb gehen immer mehr Betriebe pleite.

Bei der Gesundheit und beim Essen wird so viel gelogen, wie bei der tollen Arbeit, Freundschaft… Jeder stellt sich besser dar als er tatsächlich ist, und wenn man ihn auf den Kopf stellt, fällt kein Cent raus, sondern Leasing-Rechnungen, Mahnungen und Kreditkarten, die ständig voll ausgeschöpft werden. Ein gutes Geschäft für Banken.