Muskkeln

now browsing by tag

 
 

Bewegung und Sport ist wichtig, täglich

Bewegung

Bewegungsreichtum hat über unzählige Generationen unseren Organismus in seiner Funktionsweise geprägt. Unser Herz-Kreislauf-System wird durch die sogenannte Muskelpumpe unterstützt. Das Herz ist die zentrale Pumpe für die Versorgung unseres gesamten Organismus mit arteriellem Blut. Das venöse Blut wird, insbesondere durch die Kontraktion der Muskeln, zum Herz zurückgepresst.*

Bewegungsmangel (langes Sitzen, langes Stehen) lässt das Blut im Organismus regelrecht versacken. Das Blut fliesst, insbesondere in den Beinen, zu langsam und transportiert zu wenig Sauerstoff und Nährstoffe zu den Zellen hin und gleichfalls zu wenig Kohlensäure und andere saure Stoffwechselendprodukte von den Zellen weg. Die betroffenen Gewebe sind bald unterversorgt und übersäuert.*

 

Training

Körperliche Belastung, wie sie über Jahrtausende normal waren, liefern unserem Organismus die entscheidenden Reize zu seiner Regeneration, zum Erhalt, zur Kräftigung und zur Leistungssteigerung seiner Gewebe, Muskeln, Sehnen, Bänder, Gelenke und Knochen, sowie deren Funktionen und Stabilität. Äussere Bewegung = innere Bewegung. Organe bis zum Hirn werden gut durchblutet.

Wer nicht trainiert – verliert!

Heute fehlen uns die Trainingsreize aufgrund von zunehmender Technisierung und Bequemlichkeit. Wir verlieren schleichend unsere Muskeln unsere Leistungsfähigkeit, unsere Eigenständigkeit und damit auf Dauer unsere Lebensqualität. Denn was wir nicht benutzen – was wir nicht trsinieren – das baut unser Organismus ab.*

Im Zeitraffer ist dieses Phänomen zu beobachten, wenn jemand z.B. verletzungsbedingt zur Bewegungslosigkeit verdammt ist: Schon nach wenigen Wochen ist von dem betroffenen Gipsbein oder -arm nicht mehr viel übrig!

*Das einzige, was ohne Training wächst, sind die Problemzonen.

Quelle: P. Jentschura

 

Bewegung und Sport ist wichtig… aber richtig!

In unserer Sprechstunde klären wir Sie auf. Was ist die beste Bewegung, was der beste Sport? Auf was müssen Sie unbedingt achten, damit es Freude bereitet sich zu bewegen? Wie können Sie Verletzungen vorbeugen? Was macht den Erfolg aus bei Profisportlern, die immer siegen?

 

Fazit: Mit Bewegung, Sport und gesunder Ernährung leiden Sie nicht mehr an Schmerzen und verbessern Ihre Gesundheit massiv! Bevor Sie jedoch mit Bewegung und Sport beginnen, müssen Sie zuerst schmerzfrei werden. Trainieren Sie nicht in den Schmerz! Wir zeigen Ihnen wie Sie schmerzfrei werden und wie Sie wieder in Bewegung kommen.