Leid

now browsing by tag

 
 

Tierleid in Spanien. Wie abgrund böse und pervers muss man sein

Vorsicht: Nichts für schwache Nerven!

https://www.chiemgau24.de/welt/news/medinaceli-feuer-hoelle-spanien-toro-jubilo-stier-brand-gesteckt-6991225.html

Denken wir zudem an Stierkämpfe, wo Stiere von ihren Mördern vor Publikum qualvoll und langsam abgestochen werden. Stiere, die man zuvor über Wochen gefoltert hat und dann geschwächt in die Arena schickt. Denken wir an Spanien, die Haiflossen abschneiden und die Haie wieder zurück ins Meer stossen, die dann langsam sterben.

Was für ein (Ferien-)Land?

Doch andere Länder sind leider nicht besser. Denken wir an Frankreich mit Stopflebern oder an Dänemark (Färoer-Inseln), die jährlich Wale sinnlos abstechen. Wo sich Sadisten und Mörder offiziell ausleben können. Denken wir an Italien, wo männliche neugeborene Büffel auf dem Misthaufen mit zusammengebundenen Beinen landen, langsam verhungern und sterben. Nur damit wir Mozzarelle essen können. Denken wir an männliche Küken, die nach der Geburt vergast werden oder im Shredder landen. Auch in der Schweiz. Millionenfach! Die Liste ist unendlich lang…

Krieg, Leid, Müll – Was stimmt nicht mit unserer Welt?

Oberflächlich gesehen ist die Gesellschaft, in der wir leben wunderbar – nicht wahr? Wir leben im Luxus, also warum sich beklagen? Warum sollten wir etwas ändern müssen? Hier erfahren Sie warum…

Lesen Sie hier weiter… Link zu anstattdessen.de

Nebenwirkungen: Leid und Tod! Pharmaprodukte

Die Mechanismen sind immer die gleichen, ob in der Pharmaindustrie oder Nahrungsmittelindustrie: Es geht um den Profit. Dafür ist man im wahrsten Sinne des Wortes auch bereit, über Leichen zu gehen:

  • Medikamente, die aufgrund ihrer schädlichen Nebenwirkungen nie hätten zugelassen werden dürfen, kommen wegen korrupter Wissenschaftler, Politiker und Behörden auf den Markt.

Dr. John Virapen hat das Buch „Nebenwirkung Tod“ über die Machenschaften in der Pharmaindustrie geschrieben. Wenn Sie dieses Buch gelesen haben, wissen Sie auch, wie es in der Nahrungsmittelindustrie zugeht.

nebenwirkung-tod

Hier ein Vortrag von Dr. John Virapen auf Video: