GVO

Gentech Lebensmittel auch bei uns in der Schweiz?

Ausländische Lebensmittelanbieter dürfen ihre Produkte mit dem Label „Ohne Gentechnik hergestellt“ in der Schweiz verkaufen. Dies obwohl die Anforderungen bezüglich Kraftfuttermittel der Tiere z.B. in Deutschland viel lockerer sind und die Tiere teils GVO*-Futter fressen. Laut einem Fachportal in Deutschland… Weiterlesen »Gentech Lebensmittel auch bei uns in der Schweiz?

Hillery Clinton unterstützt die Herstellung genetisch veränderter Lebensmittel

Der Liebling der Dekokraten in den USA, Hillery Rodham Clinton, unterstützt die Herstellung von genetisch veränderten Lebensmitteln. In einer Rede an der weltweit grössten Biotechnologie-Tagung in San Diego äusserte sie sich begeisternd zum Thema GVO. Kein Wunder, sie kassierte dafür… Weiterlesen »Hillery Clinton unterstützt die Herstellung genetisch veränderter Lebensmittel

Risiko Genfood – langsam und verschwiegen findet Gentechnik in Nahrungsmitteln Einzug

Die Studie von Heinrich Meyer, die bestätigen soll, dass Genfutter sich nicht negativ auf Tiere auswirkt, die mit eben solchem gefüttert wurden, ist von Greenpeace als ungülitig befunden worden, da sie grundlegende Fehler aufweist. Siehe dazu: Gen-Mais-Studie: Mittendrin die Versuchstiere… Weiterlesen »Risiko Genfood – langsam und verschwiegen findet Gentechnik in Nahrungsmitteln Einzug

GVO-Landwirt enthüllt schockierende Taktiken, ihn mundtot zu machen

Im folgenden Exklusiv-Interview für KOPP Online äussert sich der hessische Landwirt Gottfried Glöckner erstmals öffentlich detailliert über versuchte Erpressung, Rufmord und die später gegen ihn erlassene Haftstrafe. Er hatte sich geweigert, die erhobenen Vorwürfe gegen den britisch-schweizerischen Gentechnikkonzern Syngenta zurückzunehmen.… Weiterlesen »GVO-Landwirt enthüllt schockierende Taktiken, ihn mundtot zu machen