Frühstück

now browsing by tag

 
 

Müll bereits zum Frühstück macht schlapp und krank!

Viele denken, es sei bereits normal, sich so zu fühlen: Müdigkeit, Schlappheit, Konzentrationsschwierigkeiten, Erkältung, oder schlecht heilende Wunden.

Und wenn die Grippewelle einen neuen Höhepunkt erreicht hat, wie Anfang des Jahres, dann berichten die Medien, doch sie schreiben nicht, woher das kommt. Komisch, oder? Bekommst du auch häufiger eine Erkältung oder eine Grippe? Der Zucker in deinem Körper schwächt das Immunsystem und macht dich so anfälliger für Krankheiten. Ok, es gibt für jedes Wehwehchen ein Medikament und vieles ist nicht einmal verschreibungspflichtig. Doch wer fragt schon nach der Ursache? Viele wissen ja nicht einmal, dass Zucker auch da ist, wo man ihn nie vermuten würde. Diese 7 Warnzeichen werden dir sagen, ob der Zucker schon zugeschlagen hat.

Weiterlesen →

Beobachten Sie mal am Morgen früh eine Bäckerei. Was da für ungesundes Zeugs täglich massenweise verkauft wird.

Fazit: Gesundheit hat mit Ernährung und Bewegung zu tun. So einfach ist es…

Der Morgen macht den Tag: Nutella, hmmm…

Der Inhalt von Nutella: Haselnüsse, Magermilchpulver, Zucker, pflanzliches Fett, fettarmer Kakao, Vanillin und Emulgator Sojalecithin. In einem Glas Nutella sind somit rund zwei Drittel Zucker und ein Drittel Fett. Ausserdem steckt anstatt echter Vanille das synthetische Vanillin in der Creme. Nutella ist süss, extrem süss, und macht vom Geschmack süchtig.

Foodwatch kritisiert Ferrero: «Der Konzern habe über Jahre hinweg alles dafür getan, dass Nutella einen „gesunden Anstrich“ bekommt». In der Werbung wird die Süssigkeit von beliebten Sportlern gepriesen und als gesundes Frühstück verkauft. Essen Sportler tatsächlich so? Nein, nur Verlierer essen so Frühstück.

Der hohe Zuckergehalt wirkt wie ein Gift: Er macht schlaff, antriebslos, müde, depressiv und krank. Natürlich ist Zucker auch gesund und wichtig für den Körper, allerdings kommt es immer auf die richtige Dosis an.