Allergiker

now browsing by tag

 
 

Pollensaison: Hilfe für zwei Millionen Allergiker? Nein, nicht wirklich!

Jede vierte Person in der Schweiz leidet unter einer Pollenallergie.

Stimmt das, sind es tatsächlich die bösen, bösen Pollen?

Symptome, Verlauf und Prognosen: Das Unispital Zürich (USZ) und die Berner Fachhochschule (BFH) lancieren für Pollenallergiker die kostenlose Smartphone-App «Ally Science».

Was nützt das?

Nichts, denn die Betroffenen leiden an einem schwachen Immunsystem. Die Pollen sind nur noch die eigentlichen Auslöser.

Über Auslöser, über Immunsystem stärken spricht niemand. Damit kann man kein Geld verdienen.

Stärken Sie Ihr Immunsystem und Sie werden endlich Ruhe haben. Sprechen Sie uns in unserer Sprechstunde darauf an.

Allergiker: Sulfite im Wein

Neben Jahrgang, Alkoholgehalt und Abfüller steht auf der Weinetikette «enthält Sulfite». Die Salze der schwefeligen Säure machen den Wein haltbar, indem sie unerwünschte Gärungsprozesse verhindern und eine zu rasche Oxidation verhindern. Allergiker können auf die Salze der schwefeligen Säure mit Symptomen reagieren, die vom leichten Schnupfen bis hin zu Herzrasen reichen. Dafür kann ein Glas genügen.

Den allermeisten WeingeniesserInnen sind solche Reaktionen zum Glück unbekannt. Vermehrt verzichten Weinproduzenten auf S02.

Quelle: Küferwegpresse Nr. 80, März 2015, Weinhandlung am Küferweg, Seon

Heuschnupfen-Allergiker sind häufig betroffen.