Sehr gefährlich: Die Antibabypillen

Typisches Beispiel, wie junge Menschen bereits stark in ihren Körper eingreifen und ihn ruinieren.

Thrombosen, Schlaganfälle und ein erhöhtes Krebsrisiko — die Antibabypille kann krank machen. Immer mehr Betroffene melden sich zu Wort und klagen gegen die Hersteller.

„Minipillen“ sind besonders gefährlich

Lesen Sie hier weiter… Link zu codecheck.info

oder hier die Story

Fragen Sie sich zudem, wenn Sie 20 Jahre die Pille genommen haben, warum Ihr Kinderwunsch nicht erfüllt wird. Nun, das ist sehr einfach zu erklären, «der Körper sagt NEIN, Du hast mich ja immer mit der Pille bereichert. Weisst Du bald was Du willst?»

Und so rennen Frauen von Frauenarzt zu Frauenarzt und versuchen alles Mögliche und Unmögliche… Und wenn dann doch der Kinderwunsch in Erfüllung geht, ist das Kind nicht unbedingt gesund.