Sehenswerte Arte-Doku: „Roundup, der Prozess“

Es geht um das Herbizid Glyphosat. Es wird die Giftigkeit von Glyphosat für Menschen, Tiere und Umwelt klar herausgearbeitet. Die Verbreitung von Glyphosat ist so gewaltig, dass die meisten Menschen Glyphosat in ihrem Körper haben. Deutlich werden auch die mafiösen Verbindungen zwischen Industrie, Behörden, Politik und Wissenschaft. Skandalös ist wieder einmal die Skrupellosigkeit einiger Wissenschaftler, die in betrügerischer Absicht Glyphosat die Giftigkeit absprechen.

https://www.arte.tv/de/videos/069081-000-A/roundup-der-prozess/

Hier noch ein interessantes Interview mit der Autorin der Arte-Doku „Roundup, der Prozess“:

https://www.arte.tv/de/videos/077422-001-A/gespraech-mit-marie-monique-robin/

Übrigens alle Hygieneprodukte, Unterwäsche, Kleidung usw. aus Baumwolle enthalten Glyphosat! Hygieneartikel, Verbandsmaterial usw., die in Spitälern verwendet werden enthalten ebenfalls und sogar noch mehr Glyphosat! Tragen und verwenden Sie solche Produkte nur noch in Bioqualität.

Interessant ist in diesem Zusammenhang, dass man die gleichen Mechanismen des Betrugs früher bei der Zigarettenindustrie fand und immer noch bei der Nahrungsmittelindustrie findet. Denn die mafiösen Verbindungen zwischen Industrie, Behörden, Politik und Wissenschaft gab es in der Frage der Gesundheitsschädigung durch Tabak und gibt es immer noch, wenn es um die Gesundheitsschäden durch Tierprodukte geht.

Anmerkung: Es kann gut sein, dass die Filme bald zensuriert werden. Wie wir das immer wieder bei anderen kritischen und aufklärenden Filmen feststellen können.

%d Bloggern gefällt das: