Verspannung lösen, Rücken korrigieren, Muskeln stärken

Besser als Rolfing, Feldenkrais oder Jacobson. Auch sehr gut geeignet zum meditieren. Zum atmen, es öffnet den Brustkorb und macht frei.

Verspannungen, Verkrampfungen lösen –
an der ganzen Wirbelsäule entlang Haltung
verbessern und Muskulatur schonend stärken

body
In nur 10 Minuten eine bessere Haltung einnehmen, ohne dass Sie etwas machen müssen.
Die Wirbelsäule wird ausgerichtet, verhärtete Muskeln lösen sich.

Nur mit dem Liegen auf dem Body Prohpylaxx verbessert sich Ihre Haltung. Ihre verspannten Muskeln lösen sich…
Sie stehen nachher gerade, ohne «Buggeli».

Zuerst entspannen und verhärtete Muskeln lösen –
dann mit einem leichten Training (Bewegungen) mit dem Body-Prophylaxx beginnen.
Das tut richtig gut…

body-pro
Sie leiden unter: Leistungsdruck, Morbus Bechterew, Scheuermann, hoher Anspannung, Verspannungen, Verkrampfungen, Bewegungseinschränkung, schwacher Bauch- und/oder Rumpfmuskulatur, schlechte Haltung, Rundrücken, Rückenbeschwerden, Rückenschmerzen, Schulterschmerzen, Nackenschmerzen…

Die optimale Kopf-, Nacken-, Schulter-, Arm- und
Rückenprophylaxe.
Zur Vorbeugung, aber auch bei konkreten Schmerzen

Mit dem Body-Prophylaxx können Sie schonend Ihre Muskeln und Sehnen dehnen, zu Beginn kann es sein, dass Sie Schmerzen von der Dehnung haben. Hier ist wichtig in den ersten Sekunden über die Schmerzgrenze zu gehen. Nachher löst sich die Verspannung perfekt. Allein das Draufliegen bringt den Erfolg und eine schnelle Entspannung und Schmerzlinderung.

In einem weiteren Schritt kommen Sie in die Bewegung. Die auserwählten Übungen werden durch die spezielle Prismaform vom Body-Prophylaxx zur besonderen Herausforderung. Die Übungen bewirken eine Steigerung der Koordination Beweglichkeit, Kraft und Balance, so wie eine Verbesserung der Haltung und der Spannung des Körpers. Die Anwendungen bieten zudem die Möglichkeit bestehende Lektionen wie Pilates, Bodyforming, Rückengymnastik usw. mit einer neuen Abwechslung hervorragend zu ergänzen.

Bei uns in der Sprechstunde lernen Sie die Übungen und erfahren auf was Sie bei einem Bandscheibenvorfall im Hals- und/oder Lendenwirbel und (sehr starken) Schmerzen unbedingt beachten sollten.

Eine schlechte Haltung fördert:

  • Neuropathie, viele Erkrankungen des peripheren Nervensystems
  • Kopf-, Migräne, Rücken- und Nackenschmerzen
  • Chronische Schmerzen in den Hüften, Gelenken, unteren Rücken (Lendenwirbelbereich), Becken und Knien
  • Reizung oder auch Schmerzen im Arm
  • Geschwächtes Immunsystem
  • Organ-Dysfunktionen
  • Unfähigkeit, sich zu bewegen oder sich normal zu bewegen
  • Schwindel und Verlust des Gleichgewichts
  • Verlust der Blasen- oder Darmkontrolle
  • Ermüdung
  • Depression
  • schlechte Atmung

body1 body2
Körperhaltung vorher und nachher mit dem Body Prophylaxx…

Verkrampfungen und Verspannungen
werden gelöst im ganzen Rücken- und
Schulterbereicht! Alle!

Was wird positiv beeinflusst:

  • die ganze Wirbelsäule
  • Gelenke
  • Muskulatur
  • vegetatives Nervensystem
  • Organe
  • Spannung
  • Verspannung um den Atlaswirbel
  • Der Brustkorb öffnet sich. Sie können perfekt durchatmen und somit noch besser entspannen.

Mit der Anwendung des Body-Prophylaxx verbessern Sie automatisch Ihre Haltung.

Sie werden überrascht sein, wie Sie mit wenig Aufwand und mit richtig ausgeführten Übungen zu einem neuen Körpergefühl kommen. Zu einem Körper, der nicht mehr schmerzt und wieder belastbar ist.

Betrachten Sie hier den Film…

Ein weiterer Film mit Erklärung, hier…

Welche Übungen für Sie geeignet sind zeigen wir Ihnen bei
uns in der Sprechstunde.

Einige Beispiele hier:

Body Prophylaxx

PodyProphylaxx

schmerzexperten2

Entspannen

Body Prophylaxx

Body Prophylaxx

Body Prophylaxx
Über die vielen Möglichkeiten mit dem Body-Prophylaxx gutes für den Körper zu tun, erfahren Sie in einer Schulung bei uns in der Sprechstunde.

Sie möchten den Body-Prophylaxx für CHF 298.00 ohne Besuch in unserer Sprechstunde bei uns im Shop bestellen:

ZUM SHOP

Übungsbeispiele sind im Paket enthalten.
(Kein Rückgaberecht. Wir bieten deshalb eine Einführung in unserer Sprechstunde an.)
Bei chronischen und/oder immer wiederkehrenden Schmerzen empfehlen wir Ihnen unsere Schmerzfreitherapie.