Pelze: Das Grauen findet kein Ende! Eine Schande!

Heute ist der echte Pelz günstiger als der Kunstpelz. Und so tragen viele und immer mehr echte Pelze. Pelzkragen, Pelzutensilien, Pelzmäntel, mit Pelz gefütterte Schuhe usw.

 

Menschliche Schande

In Polen existieren rund 800 Pelzfarmen, auf denen mehr als acht Millionen Tiere eingesperrt und getötet werden. PETA liegen Aufnahmen von fünf dieser Farmen aus dem Jahr 2016 vor, die schockierendes Tierleid zeigen. Durch die Haltung in winzigen Drahtkäfigen werden Füchse verrückt, drehen sich ständig im Kreis und kratzen verzweifelt an den Käfigwänden. Die Gitterdrähte der Käfigböden führen zu geschwollenen und entzündeten Pfoten bei den Tieren. Krankheiten wie geschwollene Gaumen werden offensichtlich nicht behandelt. Aufgrund der systematischen Tierqual wurde nun im polnischen Parlament ein Gesetzentwurf vorgestellt, der Pelzfarmen verbieten soll.

Unterzeichnen Sie hier die Petition Pelzfarmverbot in Polen