Patienten beantworten Routinefragen schon vor der Sprechstunde

Bürokratie in der Praxis: Ein Schweizer Start-up schafft Abhilfe

Drei junge Mediziner und ein Informatiker haben eine Software entwickelt, um Ärzte von administrativen Arbeiten zu entlasten. Die Idee: Patienten beantworten Routinefragen schon vor der Sprechstunde. Nun hat das Start-up Sublimd einen Jungunternehmerpreis gewonnen.

Wow!!!

Das machen wir seit Beginn unserer Arbeit. Für das haben wir unseren Fragebogen.

Für was es alles Jungunternehmerpreise gibt? Wir können nur noch staunen…




%d Bloggern gefällt das: