Nahrungsergänzungen, Nahrung aus der Chemieküche, Fertiggerichte

Menschen essen Unmengen an komischen Nahrungsmitteln und ergänzen mit Mittelchen und Pülverchen ihr schlechtes Essen. In unserer Sprechstunde meinen sie, dass sie doch sehr gute Nahrungsergänzungsmittel von XY & Co. täglich einnehmen. Schon fast stolz bringen Sie Prospekte, Flyer oder die Produkte gleich mit. Gekauft in Internetshops, sogar in ganz speziellen «Licht»-Fläschchen sind die angeblichen «Heil»-Produkte abgefüllt für teures Geld. Immer öfter Produkte aus den USA, Österreich, England und Asien.

Wenn ich dann ganz klar sage: Dass ich von den Ergänzungen gar nichts halte, sind viele enttäuscht.

Warum halte ich nichts davon? Es ist ganz einfach zu erklären:

 

Ihr Körper will echtes Essen, echte Lebensmittel, keine Laborkreationen, kein Schnickschnack!

Und Ihr Körper beginnt selber zu korrigieren und zu heilen. Punkt, mehr braucht er nicht!

Wir sehen das täglich am grossen Erfolg unserer Klienten. Sie werden schmerzfrei und gesund, benötigen keine Medikamente mehr. Sie wollen einen Beweis dazu. Kein Problem, setzten Sie unsere Informationen 1 zu 1 um und Sie sehen es selber. Kostengünstiger geht es nicht mehr.