Mit Cross-Sex-Trans-Hormon-Behandlungen ruinieren Sie Ihren Körper

Hormone, vor allem synthetisch hergestellte, bringen Unruhe in den Körper.

Die Verwendung künstlicher Hormone, um das Geschlecht zu ändern, ist kein risikofreies Unterfangen, da neue Forschungen ernsthafte Gesundheitsprobleme offenbaren, die möglicherweise nachträglich auftreten können.

Es ist bereits wissenschaftlich bekannt, dass Pubertäts-Blocker, Sexualhormone und Operationen zur Geschlechtsumwandlung zu irreversiblen Folgen führen, typischerweise in Form einer dauerhaften körperlichen Beeinträchtigung. Wie sieht es aber mit ihren Auswirkungen auf die Gesundheit im Alltag aus?

Forscher aus den Niederlanden haben kürzlich eine Studie veröffentlicht, die sich genau mit dieser Frage befasst. Sie stellten fest, dass das Durcheinander mit Medikamenten und anderen Eingriffen, die die normale und natürliche Produktion von Östrogen, Testosteron und anderen körpereigenen Hormonen im Körper verändern, das Risiko eines Menschen, ein akutes kardiovaskuläres Ereignis wie Herzinfarkt, Schlaganfall oder tiefe Venenthrombose zu erleiden, erheblich erhöht.

Männer, die Hormonpräparate einnahmen, erlebten fast doppelt so viele Schlaganfälle wie normale Männer und mehr als doppelt so viele Schlaganfälle wie normale Frauen. Dieselben Männer, die Hormone einnahmen, litten ebenfalls mehr als fünfmal so viele an tiefen Venenverstopfungen wie Frauen und 4,4-mal so viele wie normale Männer. In der Herzinfarktabteilung litten die Männer unter Hormonverdoppelung doppelt so häufig wie normale Frauen.

Im Vergleich zu normalen Frauen erlebten Frauen, die Hormonpräparate einnahmen, fast das Vierfache der Anzahl von Herzinfarkten, was darauf hindeutet, dass die Körper von Männern und Frauen erhebliche Nebenwirkungen haben, wenn sie mit künstlichen Hormonen bombardiert werden, die ihrer natürlichen Biologie widersprechen.

Weitere verwandte Nachrichten über Hormone und andere Medikamente, die die öffentliche Gesundheit schädigen, finden Sie unter Chemicals.news und ChemicalViolence.com.

Bedenken Sie auch, dass die Umstellung stark auf die Psyche schlägt und kaum eine Person nach der Umwandlung glücklich ist oder wird. Es sind nur wenige, die sagen, es hat sich gelohnt

Hormone für Frauen in den Wechseljahren sind ebenfalls hoch riskant. Natürlich auch für Männer.