Mikroplastikteilchen (Nanopartikel) im Mineralwasser

Es wird immer «besser». Nun wurden in 259 Flaschen Mineralwasser Mikroplastikteilchen gefunden. Nanopartikel aus Plastik, die wir trinken und nicht mehr ausscheiden.

So z.B. in folgenden Mineralwasserflaschen von:

  • Aquafina
  • Evian
  • Gerolsteiner
  • Nestlé Pure Life
  • San Pellegrino

Eine Auflistung mit weiteren Informationen finden Sie hier: http://news.bbc.co.uk/2/shared/bsp/hi/pdfs/14_03_13_finalbottled.pdf

Was können Sie dagegen tun?

Filtern Sie Ihr Mineralwasser. Z.B. mit einem einfachen Kaffeefilter oder mit einem Filtersystem. Z.B. Aqua Tru: https://aquatruwater.de/

Wie sicher sind unsere Mineralwasser in der Schweiz? Eine gute Frage, die wir nicht beantworten können. Aus Quellen dürfte das Mineralwasser nicht mit Plastikteilchen verunreinigt sein. Ausser die PET-Flaschen selber sind verunreinigt.