Online-Beratung & Coaching

Sie wünschen sich eine kompetente Online-eMail-Therapieberatung.

André Schudel
Living Nature® Therapien
In all den Jahren haben wir tausenden Menschen geholfen schmerzfrei zu werden. Profitieren Sie von unserem einmaligen Wissen und der umfangreichen Erfahrung.

Unsere Online-eMail-Therapieberatungen führen wir auch über Festtage durch. Zahlen Sie dann ausschliesslich mit PayPal (also mit Ihrer Kreditkarte), so dass wir Ihre Zahlung sofort sehen!

Unser einmaliges Online-Konzept hat sich über Jahre aus Theorie, aber vor allem aus der Praxis mit unseren Klienten entwickelt. Seit Jahren beraten wir unsere Klienten per eMail und es funktioniert bestens. Sie können auch sofort davon profitieren.

Wichtige Information:

Warum beraten wir per eMail und nicht via Skype, Telefon, WhatsApp usw., weil Sie von uns gleich alles schriftlich und sehr ausführlich in E-Books (PDF) bekommen und so keine Notizen am Telefon machen müssen. Sie benötigen einen Computer oder ein Tablet.

So gehen Sie vor:

Senden Sie uns den Fragebogen ausgefüllt zu. So können wir Ihnen, die für Sie passenden Unterlagen und Informationen zusammenstellen und zusenden. Hier finden Sie unseren Fragebogen… (anklicken)
Erwähnen Sie, dass Sie eine Onlineberatung möchten. Im Feld «Haben wir etwas vergessen», im Formular ganz unten. Geben Sie uns eine korrekte eMail-Adresse an mit mindestens 20 MB’s oder unbegrenzt.

Falls vorhanden und notwendig senden Sie uns MRI-/MRT-/CT- oder Röntgenbilder per eMail zu: info@schmerzexperten.ch.

Sind die Bilder in einem Online-Archiv, teilen Sie uns die Internetadresse mit dem Zugangscode mit. Schriftliche Diagnosen oder Blutwerte bitte auch an unsere eMail-Adresse senden.

Nach dem Zusenden des ausgefüllten Fragebogens haben Sie folgende

Honorar-Zahlungsmöglichkeiten

Überweisen Sie unser Honorar von CHF 190.00 in Schweizer Franken (nicht in € oder anderer Währung, nur so erhalten wir unser Honorar korrekt) auf unser Konto bei der: Credit Suisse, 8070 Zürich, Konto: CH93 0483 5035 6277 6100 0, Swift-Code: CRESCHZZ80A, Kontoinhaber: André Schudel, 5610 Wohlen, Schweiz. Verwenden Sie eine SEPA-Zahlung, damit keine Gebühren anfallen. Wenn das nicht möglich ist, übernehmen Sie die Bankgebühren.

oder

CHF 190.00 auf unser Konto bei der Post Finance, Schweiz. Konto: 60-546707-5, CH21 0900 0000 6054 6707 5, Kontoinhaber: André Schudel, 5610 Wohlen, Schweiz. Eventuelle Gebühren zu Ihren Lasten.

Unsere Empfehlung für eine Sofortzahlung: Zahlen Sie mit PayPal (also mit Ihrer Kreditkarte. Die Website: https://www.paypal.com) CHF 190.– an unsere eMail-Adresse: info@aschudel.ch
So sparen Sie rund € 30.–, wenn Ihre Bank keine SEPA-Zahlung in die Schweiz durchführen will oder kann.

Nach Ihrem Zahlunsgeingang bei uns antworten wir sehr ausfühlich und klar mit unseren Unterlagen und besprechen den Fragebogen mit Ihren Beschwerden, Schmerzen und Krankheiten. So, dass Sie sofort wissen, wie Sie Ihren Körper korrigieren und heilen können.

Was ist in unserem Honorar enthalten?

Studium Ihrer Unterlagen, dazu gehören auch die von Ihnen eingenommenen Medikamente (Nebenwirkungen, Wechselwirkungen usw.), die ausführliche schriftliche Beratung mit klaren Informationen, die Sie sofort umsetzen können.

Wir nehmen Stellung zu Ihrem uns zugestellten und ausgefüllten Fragebogen. Zudem erhalten Sie von uns ein E-Book in zwei Teilen «Ratgeber und Wegweiser» zu Ihrer Krankheit (kein Bla-Bla, sondern Klartext) mit ca. 130 bis 160 Seiten. Nach dem Zahlungseingang bei uns – innert 24 Stunden. Die Nachbetreeung (Beratung und Coaching am besten per eMail, damit Sie wieder alles schriftlich bekommen) ist für drei Monate inbegriffen. Sollten Fragen auftauchen, können Sie diese jederzeit an uns richten. Diese Fragen beantworten wir auch innert 24 Stunden.

Im «Ratgeber und Wegweiser» vermitteln wir das notwendige Wissen, damit Ihr Körper korrigieren und heilen kann.
Breites, immer aktuelles Wissen und 15 Jahre Erfahrungen aus der Praxis mit unseren Klienten, das Sie in keinem Buch, bei keinem Therapeuten oder Arzt erfahren können.

Unser Zeitaufwand liegt bei 1 bis 2 Stunden (je nach Einsicht Ihrer Akten und Bildern) ohne Nachbetreeung. Die Nachbetreuung für drei Monate schenken wir Ihnen.

Ihre Vorteile:

  1. Wartezeiten von bis zu drei Wochen oder länger für einen Termin in der Sprechstunde entfallen.
  2. Sie müssen nicht ganze Bücher lesen, meistens mehrere, bis Sie das komplette notwendige Wissen zusammen haben. Über die Erfahrung aus der Praxis finden Sie keine Bücher.
  3. Sie müssen keine wissenschaftlichen Arbeiten abonnieren und studieren. Denn viele der Arbeiten sind unehrlich und nur zu Gunsten einer Industrie verfasst.
  4. Die Informationen sind individuell auf Sie abgestimmt – personalisiert. Und zwar mit Berücksichtigung von Medikamenten, die Sie einnehmen. Immer wieder müssen wir unseren Klienten empfehlen, sofort die «Reissleine» zu ziehen, damit Medikamentencocktails und Krankheiten sowie Wechselwirkungen nicht zur Katastrophe führen. Dies lesen Sie in keinem Buch und sehen Sie auf keinem Youtube- oder anderem Film. Dazu gehört Wissen. Natürlich in Zusammenarbeit mit Ihrem Arzt.
  5. Sie müssen nicht X Youtubefilme anschauen, die nur für die Masse gemacht werden und nicht unbedingt kompetent oder komplett falsch sind. Viele Filme dienen als Verkaufsförderung von Nahrungsergänzungen, Faszienrollen oder Gerätschaften, die nichts taugen.
  6. Sie geniessen eine Nachbetreuung von drei Monaten, am besten per eMail, damit Sie alles schriftlich bekommen.
  7. Unsere Informationen sind sehr umfassend und laufend auf dem neusten Stand der Wissenschaft, resp. von zahlreichen Feedbacks, die wir von unseren Klienten immer wieder erhalten, bestätigt. Theorie ist gut, Praxis ist jedoch besser. Mit unseren Informationen können Sie sofort die Korrektur und Heilung Ihres Körpers einleiten.
  8. Sie sparen viel Geld. Denn weitere Therapien, Arztbesuche und operative Eingriffe entfallen. Sie gehen nur noch zur Kontrolle zu Ihrem Arzt.
  9. Mehrere Personen, z.B. die ganze Familie, profitiert von unseren Informationen, wenn sie auch beginnen einiges anzupassen um gesünder zu leben.
  10. Sie erhalten die Unterlagen und Informationen nach Ihrem Zahlungseingang auf unserem Konto innert 24 Stunden.

Hier geht es zu unserem Fragebogen. Möchten Sie eine Onlineberatung, dann erwähnen Sie das im Fragebogen ganzen unten unter „Haben wir etwas vergessen? 

Ihre Fotos, Bilder, Diagnosen senden Sie an info@schmerzexperten.ch bitte mit Ihrer kompletten Anschrift.

Oder per Post an: André Schudel, Postfach 1149, CH-5610 Wohlen AG 1

>>> Wenn Sie uns Unterlagen und CD’s schicken und diese zurückhaben möchten, legen Sie Ihrem Kuvert an uns Fr. 7.50 oder € 10.00 (bei vielen Unterlagen € 15.00 – 20.00) bei.

Anmerkung zu günstigen oder sogar kostenlosen Online Schmerzberatungen: Unser Angebot ist nicht vergleichbar mit schnellen günstigen oder kostenlosen Online-Angeboten für die Masse, wo Sie nachher Faszienrollen, Drückersets, Nahrungsergänzungen usw. kaufen müssen, die nichts taugen. Bei uns müssen Sie sich nicht zuerst anmelden, um unser Honorar zu erfahren.

Feedback unserer Online-Klienten

29.01.2019 – div. Krankheiten inkl. mehreren Autoimmunerkrankungen, Reinhard A. 56jährig Meine Geschichte in Kurzfom: Vor 15 Jahren Magenschmerzen. Sodbrennen. Bauchschmerzen. Ich nahm Magenschoner und Schmerzmedikamente! Ich fühlte micht müde, niedergeschlagen, lustlos. Dann folgte vor 7 Jahren Morbus Crohn. Fühlte mich noch schlechter. Bekam zuerst Antibiotika, dann Cortison. Zu Beginn ging die Krankheit zurück und plötzlich war sie wieder voll da. Ich bekam eine Immuntherapien. Spritzen, immer wieder, über Jahre. Ich wurde schwächer und schwächer. Konnte nicht mehr zur Arbeit gehen, wurde arbeitslos. Vor 4 Jahren kam Psoriasis und Arthritis hinzu. Chronische Kopfschmerzen. Bindehautenzündung, Lungenentzündung, wieder Antibiotika. Es ging weiter mit Blasenschwäche und Muskelschmerzen. Wieder eine Lungenentzündung. Wieder Antibiotika. Ich bekam immer mehr Angst und da wollte mir mein „Superarzt“ noch Lyr. (Zensur) geben. Heute denke ich, die wollten mich umbringen, schön langsam mit vielen Pillen und Spritzen und noch viel daran verdienen. Zum Glück habe ich Sie im Internet gefunden.
Nach nur drei Monaten geht es mir so gut, dass ich keine Angst mehr haben muss und ich mich wieder jeden Tag freuen kann. Ist das nicht Verrückt, was im medizinichen Alltag abläuft?

25.01.2019 – Polyarthritis u.a., Tatjana S., 60jährig …Vielen vielen Dank Herr Schudel! Meine 3 Monate Zeit mit Ihnen geht zu Ende, aber ich werde bestimmt nochmal zu Ihrer „Sprechstunde“ kommen. Ihr Newsletter finde ich sehr informativ, ich leite es auch weiter an meine Freunde und Kollegen. Hochachtung für das was Sie machen. Danke.

24.12.2018 – Multiple Sklerose, Silwana M., 58jährig
Top Service! Ich habe heute Morgen mit PayPall bezahlt, am Nachmittag habe ich bereits die ausführlichen Unterlagen per eMail bekommen. Habe nun gut Zeit über die Festtage alles durchzulesen.

02.12.2018 – Herbert K., 40jährig, Iris K., 41jährig
Herzlichen Dank für Ihre professionelle Onlineberatung für meine Frau mit Morbus Crohn und für mich mit Colitis Ulcerosa. Nach einem Monat geht es uns beiden sehr gut. Bereits nach wenigen Tagen haben sich unsere Därme beruhigt. Gute Idee alles schriftlich zuzusenden, so konnten wir sofort mit dem Umsetzen beginnen.

07.11.2018 – Diabetes, Reto C., 54jährig
Sofort nach dem Erhalt Ihrer sehr ausführlichen Unterlagen, die gut verständlich geschrieben sind und der Beantwortung meines Fragebogens habe ich begonnen mit der von Ihnen empfohlenen Ernährung. Bereits nach vier Tagen waren meine Zuckerwerte, bei jeder Messung, unter 5. Vorher lagen sie mit Metf. (Name des Medikaments dürfen wir nicht nennen, Zensur) zwischen 7 und 12, ohne Medikamente bis zu 20 mmol/l. Meine Kilos purzelten, ohne Schwierigkeiten.

26.10.2018 – Colitis Ulcersoa, Irene M., 29jährig
Am Morgen habe ich mit Paypal für meine Onlineberatung bezahlt, bereits am Nachmittag habe ich die Unterlagen bekommen und konnte noch einkaufen gehen, damit ich zum Abendessen, das für mich „Korrekte“ essen konnte. Endlich eine erste ruhige Nacht, ohne Bauchschmerzen. Der nächste Tag und die folgenden Tage hatte ich keine Schmerzen mehr, der blutige Stuhlgang war weg. Wie von Zauberhand. Seither geht es mir gut.

13.10.2018 – Morbus Crohn mit Polyarthritis, Ruth G., 69jährig
Herr Schudel hat mich wieder gesund gemacht. Es ging mir sehr, sehr schlecht. Meine Lebensfreude, die ich früher immer hatte, war nach all den leidenden Jahren Weg. Meine Gedanken kreisten teuflisch und wurden von Tag zu Tag schwärzer. Ich dachte in den letzten Wochen nur noch, wie kann ich mein Leben schnellstmöglichst beenden. Von Ärzten im Stich gelassen und von all den vielen Medikamenten ZERSTÖRT und Gaga geworden!!! Herr Schudel hatte es nicht einfach mit mir. Ich stellte ihm fast täglich viele, viele Fragen, die er mir alle beantworten konnte. Als ich begriffen und begonnen hatte seine Informationen umzusetzen, gingen die Schmerzen in den Gelenken nach vier oder fünf Tagen zurück. Der Darm brauchte zwei Tage länger. Nach einer Woche ging es mir schon recht gut. Ich fasst wieder Lebensmut. Las die Unterlagen immer wieder durch, kam vermehrt in die Bewegung und begann zu meditieren. Heute nach drei Monaten bin ich körperlich und geistig fit und freue mich wieder jeden Tag ohne Ärzte, ohne Medikamente, und vor allem ohne Schmerzen, erleben zu dürfen. Ganz herzlichen Dank, Herr Schudel

10.09.2018 – Reizdarm, wahrscheinlich Morbus Crohn, Schilddrüsenunterfunktion, Körperschwäche, Wachstumsstörungen, ständiges Unwohlsein, Clemens H. 12jährig
Bereits nach der Geburt tauchten die ersten Krankheiten (z.B. Neurodermitis) bei unserem Sohn Clemens auf. Ständig war er krank, er war immer sehr schwach, er wuchs nicht so, wie es sein müsste. Arztbesuche, Klinikaufenthalte, Therapien jedes Jahr mehrmals. Und es wurde immer schlimmer. Heute weiss ich warum: Die Medikamente schwächten ihn massiv. Die Ärzte wussten nicht weiter und versuchten mit noch mehr Medikamenten unserem Sohn zu helfen. Aus Zufall kam ich auf Ihre Internetseite, füllte den Fragebogen aus, überwies das Geld und prompt bekam ich die Lösung fixfertig nach Hause zugestellt. Sehr umfassend, sehr klar geschrieben. So konnten wir gleich beginnen unserem Sohn zu helfen. „Endlich einer, der sein Handwerk versteht“, hat mein Mann gesagt. Täglich ging es unserem Sohn besser. Er blühte regelrecht auf, wie wir ihn noch nie erleben durften. Im letzten halben Jahr setzte sein Wachstum ein, wie es für sein Alter sein sollte. Er wurde körperlich stärker. Kein Tag hat er in der Schule wegen Krankheit gefehlt. Freunde lernte er kennen und ist viel draussen in der Natur. Fussball spielen, sein neues Hobby. Wir freuen uns und sind Ihnen sehr dankbar.

09.09.2018 – Polyarthritis, Patrizia S., 45jährig
Ihr Versprechen auf der Internetseite hat bei mir zu 100 % gewirkt. Nach fast 10 Jahren Medizin, erst vor 2 Jahren haben sie herausgefunden, dass ich Arthritis habe, wurde ich nach 4 Tagen schmerzfrei. Perfekt!

15.07.2018 – Lupus, Diabetes, Guido V., 59jährig
Auf den ersten Blick war ich schockiert, was ich umsetzen soll. Ich stand vor einer riesigen Wand. Nach einem Telefongespräch mit Frau Schudel fand ich die kleine Türe in der Wand. Und siehe da, es war gut umsetzbar. Das Ergebnis hat mich fast noch mehr schockiert!!! Nach Jahren mit Medikamenten. So eine einfache Lösung. Das kann es nicht sein. Doch, ich wurde gesund, blieb gesund und bin heute immer noch gesund. Keine Pillen mehr, auch keine gegen Blutdruck, Cholesterin, kein Blutverdünner und den ganzen Mist, den ich geschluckt habe.

02.04.2018 – Unzählige Krankheiten über Jahrzehnte, Diagnosen alle unklar, Levin F., 57jährig und meine Frau Berta, 60jährig mit ähnlichen Krankheiten
Kurz unser Feedback auf die Online-Unterlagen: Mit der Living Nature Schmerzfreitherapie konnten wir alle unsere Krankheiten heilen, brauchten keine Pillen und keine Weisskittel mehr. Es dauerte nur 3 Monate. Dann waren wir gesund.

Weitere Feedbacks finden Sie hier…