Klartext: Die Kranken-Kassenprämien steigen und steigen

Es wimmelt von faulen Ausreden und Halbwahrheiten. Kaum jemand wagt es, das Übel der Kostenexplosion an der Wurzel zu packen.

Die Krankenkassenprämien steigen dieses Jahr trotz beinahe Null Teuerung um durchschnittlich 4,5 Prozent. Nach all den vollmundigen Versprechen, die Kosten der Grundversorgung zu senken, ist dies eine Klatsche ins Gesicht. Höhere Prämien ohne entsprechenden Zusatznutzen haben extrem unsoziale Folgen.

Lesen Sie hier weiter… Link zu infosperber.ch

Anmerkung: Wir ruinieren mit unserem modernen Leben unseren Körper. Und dann wollen wir, wenn er leidet oder schon fast tod ist, das Beste für ihn. Das Beste sehen wir nur in einer luxuriösen Behandlung mit viel teuren Medikamenten. Wir werden in ein paar Jahren die Prämien nicht mehr zahlen können.