Gute, gesunde Augen dank gesunder Ernährung und Sport

Gesunde Augen sind kein Zufall. Bluthochdruck und hohe Cholesterinwerte lassen auch unsere Augen leiden. Vor allem der grüne Star wird begünstigt.

Bewegung und eine gesunde Ernährung können auch den Augen gut tun. Sport senkt den Augeninnendruck. Besonders für Augenleiden wie dem grünen Star ist dies von Bedeutung. Ein Augeninnendruck von mehr als 21 mmHg gilt als Risikofaktor für ein Glaukom. Auslöser sind Hormone in der Ernährung, die die Augäpfel langsam wachsen lassen. Der Augeninnendruck nimmt zu.

Bluthochdruck und Cholesterin schädigen die Gefässe, die den Sehnerv und die Netzhaut versorgen, somit steigt der Augeninnendruck ebenfalls.

Hinzu kommt Sauerstoffmangel in den Augen. Entweder durch Schlafapnoe oder durch Bewegungsmangel.

In unserer Sprechstunde informieren wir Sie ausführlich, was Sie selber tun können, damit Ihre Augen gesund belieben.