Gülle aus Schweineställen trägt multiresistente Keime in die Umwelt

An multiresistenten Keimen sterben allein in Europa jährlich etwa 25.000 Menschen.

Das Verhalten von Tierausbeutungsindustrie und Politik ist der reinste Wahnsinn. Von Politikern dürfen Sie nicht erwarten. Rein gar nichts.

http://www.sonnenseite.com/de/wirtschaft/guelle-aus-schweinestaellen-traegt-multiresistente-keime-in-die-umwelt.html

Zuchtfische bekommen zum Teil Schweinegülle als Nahrung!

Stellen Sie sich das mal vor, wie krank und geldgierig der Mensch ist. Nur weils kostenlos ist müssen Zuchtfische, die dann auf unserem Teller landen Scheisse mit Antibiotika u.a. Medikamenten fressen.