Es ist nie zu spät gesünder zu essen und Bewegung zu suchen

4

Bereits vor 100 Jahren berichtete die New York Times über eine Studie mit 4’600 Menschen, die an Krebs erkrankt waren. Vor allem konnte zu dieser Zeit eine Zeitung noch offen und ehrlich schreiben. Der Hauptgrund für die Krebserkrankungen war die ungesunde Ernährung. Und das ist auch heute noch so. Nur schreibt das keine Zeitung mehr.

Bild: pixabay.com | Wären wir als Kinder auch nur so gut betreut. Viel Leid könnten wir uns ersparen.

.

Bei unseren Klienten, die mit Autoimmunerkrankungen (also eine Vorerkrankungen von Krebs), Diabetes und allen Magen-Darmerkrankungen zu uns kommen, ist das genau gleich. In erster Linie ernähren sich die Betroffenen ungesund bis katastrophal.

Essen sie dann nach unserer Empfehlung klingt die Krankheit in wenigen Tagen ab. Sobald unsere Klienten der Meinung sind, juhui, jetzt kann ich wieder wie vorher essen, kommt die Krankheit innert Stunden zurück. Viele begreifen erst dann, dass sie sich ein Leben lang mit einer schlechten Ernährung krank gegessen haben.

Das ist bei Krebs, wie oben beschrieben, auch der Fall. Alle Krankheiten essen wir uns zu fast 100 % an. Ein schlecht ernährter Körper spürt Stress wesentlich schneller. So können wir dem Stress keine Schuld zuweisen, wie wir das so gerne und bequem tun. Es ist sogar bekannt, dass Schizophrenie bei einer gesunden Ernährung zurückgeht und Medikamente abgesetzt werden können.

Bei der Ernährung müssen Sie sich die Frage stellen, «was ist eine optimale Ernährung für uns Menschen?» Diese Frage beantworten wir in unseren E-Books ausführlich.

Eines ist sicher: Ein Körper vergisst nie eine schlechte, ungesunde Ernährung. Er spricht laufend mit Ihnen. In Form von Entzündungen, Blähungen, Durchfall, Verstopfung, Kopfschmerzen, Migräne, hohe Blutzuckerwerte, hoher Blutdruck, hoher Cholesterinwert, Zahnschmerzen, usw.

Und was machen Sie, wenn der Körper mit Ihnen spricht? Sie schlucken Medikamente und vergiften dadurch Ihren Körper. Ändern Sie das blitzartig und es wird Ihnen auch gut gehen.