Endometriose, Adenomyose, Zysten, Myome u.a.

endommetriose blonde frau

Endometriose muss nicht sein: Unser Kinderwunsch ging in Erfüllung. Ein halbes Jahr nach meiner Endometriose, die schnell zurückging, wurde ich schwanger. Unser Wunschkind «Nikita» wurde gesund geboren. Heike Johnson, Zitat einer Klientin.

Endometriose kann bestens kuriert werden, auch andere Frauenleiden und -Krankheiten, natürlich ohne Pille, ohne Hormone, ohne Operation.

Kinderwunsch? Warum nicht? Erwähnen Sie das im Fragebogen.
Die Gesundheit Ihres Babys hängt von Ihrer Gesundheit ab.

Bei einer abgeklungenen Endometriose oder Adenomyose ist ein Kinderwunsch (Wunschkind) gut möglich. Und das Schöne: Bei der Geburt tauchen kaum noch Wehen-(Geburts-)Schmerzen auf. Während der ganzen Schwangerschaft fühlen sich die Frauen wohl. (Mehrfach, seit 20 Jahren, bestätigt von unseren Klientinnen.) Gehen Sie nur absolut gesund und fit in eine Schwangerschaft, dann klappt es auch!

Folgendes lernen Sie in diesem innovativen Programm:

  • Einfache Wege, um tatsächlich gesünder zu sein und die Fruchtbarkeit schnell und dauerhaft zu steigern.
  • Verringern Sie das Risiko störender Schwangerschaftskomplikationen drastisch.
  • Reduzieren Sie das Risiko und die Möglichkeit von Geburtsfehlern.
  • Einfache und verständliche Methoden zur Verbesserung der Gesundheit Ihrer Kinder und Enkelkinder.
  • Verstehen Sie, wie Sie das Risiko chronischer Krankheiten später im Leben verringern können.

Endometriose, Adenomyose, Zysten, Myome, starke Monatsblutungen und andere Frauenleiden sind völlig unnötige Erkrankungen! Und können sofort erfolgreich kuriert werden! Es ist äusserst wichtig – besonnen zu bleiben und mit Wissen zu handeln. Geraten Sie von Arztaussagen nicht in Panik. Überstürzen Sie nichts. Sie werden mit unserer kompetenten Onlineberatung Ihre Krankheit in einem neuen und ganz anderen, positiven Licht sehen. UND ALLES WIRD GUT. Durch stümperhaften Behandlungen kann Endometriose und Adenomyose zur Autoimmunerkrankung werden. Wir berücksichtigen das in unserer Onlineberatung.

Innere und äussere Endometriose, Adenomyose, Menstruationsbeschwerden, Unfruchtbarkeit, polyzystische Eierstöcke (Zysten), andere Frauenleiden.

Sie kennen das: starke Menstruationsbeschwerden, starke Menstruationsblutung, chronische oder rezidivierende Unterbauchschmerzen, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Schmerzen beim Wasserlassen oder während des Stuhlgangs, Zyklusabhängige Rückenschmerzen, Blutungsstörungen, unregelmässige Blutungen, Schmierblutungen, Fertilitätsstörungen, Unfruchtbarkeit.

schmerzexperten.ch endometriose
Foto rechts Urheber: BillionPhotos.com | fotolia.de

Schenken Sie Ihrem Körper, das was er schon lange vermisst und es geht Ihnen wieder gut

Living Nature steht für Leben und Natur.

Nicht für Chemie, Vernichtung, noch kränker werden. Ihr Körper besteht aus Natur und liebt Natur. Er will nicht vergiftet werden, sondern leben, gesund werden und gesund bleiben. Geben Sie ihm diese Chance, jetzt.

Zuerst noch ein Wort zur Schulmedizin: Sie können Ihren nach Hilfe schreienden, leidenden Körper, der immer heilen und gesund sein möchte, nicht mit chemischen hoch giftigen Substanzen, dazu gehören auch Hormone, heilen. Das ist unmöglich und ein medizinscher Wahnsinn. Viele trösten sich mit den Worten des Arztes, der ihnen eine Remission verspricht. Eine Remission ist nur eine kleine Pause für eine kurze Zeit. Danach kommt die Krankheit zurück, noch brutaler also vorher. Zudem vergiften Sie mit diesem Zeugs den ganzen Körper, alle Organe und ruinieren sich Ihre Gesundheit komplett. Ihr Körper teilt Ihnen klar mit, dass Sie mit ihm nicht gut umgehen. Ändern Sie das und er kann selber korrigieren und heilen. Die Hilfe dazu finden Sie bei uns. Ihr Mut wird sich auszahlen.

Noch ein Wort zu alternativen Methoden: Vieles, oft sehr Kurioses und Abstruses wird angeboten. Von Therapieansätzen, Ernährungsvorschlägen, Diäten, unzähligen Nahrungsergänzungen, homöopathischen Mitteln, Kräutern und natürlich die Leberreinigung und Darmsanierung (Detox) wollen verkauft werden. Vielleicht sind die Ansätze gar nicht schlecht, doch wenn Sie nach zwei Wochen keine Verbesserung spüren, war das wohl der falsche Ansatz. Bei unserem Living Nature® Gesundheitsprogramm spüren Sie bereits nach wenigen Tagen Veränderungen und Verbesserungen, Schmerzen klingen ab.

.

Living Nature® Gesundheitsprogramm für leidende Frauen

Das Allerwichtigste: Sie müssen wissen warum Sie erkrankt sind und leiden. Wir klären auf. Sie werden das sofort einsehen.

Wir helfen Ihnen, Ihr Immunsystem aufzubauen und zu stärken, Ihre Darmgesundheit zu verbessern, Ihren Körper zu entgiften, entschleimen, entschlacken und entsäuern, Ihre richtigen Lebensmittel zu essen (Übergangskost, Heilkost, normale gesunde Ernährung), Ruhe in Ihren Hormonhaushalt zu bringen und zu lernen, Stress, Ängste, Depression, Müdigkeit, Trägheit abzubauen. Das sind die Grundlagen für ein gesundes Leben!

.

Was erreichen Sie konkret mit unserem Living Nature® Gesundheitsprogramm für Frauen?

Stopp von Entzündungsquellen, Entzündungsschüben, Gewebswachstum, Zysten u.a.

Sie stoppen Entzündungsquellen sofort. Sowie den Gewebswachstum, Bildungen von Zysten, starke unkontrollierbare oder stockende Blutungen, Myome, Verschleimung usw. Alles bildet sich langsam zurück. Schmerzen klingen schnell ab.

Stärkung der Körper-Gehirn-Verbindung

Aktivierung des Vagusnervs, der vom Hirnstamm alle Organe verbindet und eine wichtige Rolle zur Stärkung des Immunsystems beiträgt.

Sie bringen Ruhe in den Hormonhaushalt

Für den Körper ist es erschreckend, wie leichtsinnig Hormone, die Pille (WHO karzinogen), aber auch Hormone in der Ernährung täglich über Jahrzehnte geschluckt werden. Hormone lassen Gewebe wachsen. Die Endkrankheit nennt sich Krebs! Das weiss man seit 60 Jahren, doch fast alle Frauen nehmen Hormone in irgend einer Form.

Immunsystem und Körper stärken

Sie entlasten und stärken Ihre Blutgefässe, Organe, wie Leber, Nieren, Darm und vor allem Ihr komplettes Immunsystem (Darm, Schleimhäute, Mandeln, Milz, Lymphsystem, Knochenmark, die Haut, Thymus…) und somit den ganzen Körper.

Perfektes Blutbild

Sie optimieren Ihr Blutbild perfekt, Entzündungswerte verschwinden, alle Blut- und Organwerte verbessern sich. Ein eventueller Bluthochdruck wird gesenkt. Cholesterin-, Harnsäure- und andere Werte werden gut. Die Fliesseigenschaft des Bluts optimiert sich.

Gute Verdauung

Sehr wichtig: Sie optimieren die Regulation gastrointestinale Hormone und die Sättigung. Die Hormone, die im Magen-Darm-Trakt gebildet werden und die Verdauung sowie Absorption von Nahrungsstoffen steuern, aber auch in die hypothalamischen Zentren (Hypothalamua) regulierend eingreifen, die für Hunger bzw. Sättigungsgefühl verantwortlich sind. Der Magen kann wieder genügend Magensäure produzieren.

Gut funktionierender Darm

Sehr wichtig: Jede Immunzelle wird gestärkt, Darmzotten heilen, die Durchlässigkeit der Darmschleimhaut wird reduziert und steigert die Immunkraft der Darmzellen, Bakterien-Wanderung und -Austausch werden verhindert und die natürliche Darmwand-Barriere kann wieder funktionieren. Der Darm erholt sich. Kotsteine und andere Abfallstoffe werden ausgeschieden. Das Immunsystem wird gestärkt und nicht mehr fehlgeleitet.

Mit einem gesunden Darmmikrobiom, das Sie erreichen, wird es Ihnen sehr gut gehen, Sie können gut schlafen und sind über den Tag voller Energie.

Sehr wichtig: Der Darm drückt nicht mehr auf Blase, Gebärmutter, Endometriose, Adenomyose u.a., Eierstöcke und falls vorhanden auf Zysten.

Korrektur und Heilung

Ihr Körper korrigiert und heilt Ihre Endometrios, Adenomyose, alle Frauenleiden selber, nachhaltig und für immer. Unser genetisches Schicksal ist nicht festgelegt! Im Gegensatz zu dem, was allgemein verbreitet wird, besitzen wir die Fähigkeit, Tag für Tag unser genetisches Erbe neu zu schreiben, die gesunde Stammzellenfunktion zu aktivieren und dafür zu sorgen, dass wir gesund werden und bleiben.

Lassen Sie sich deshalb nicht von unsachgemässer Behandlung Ihre Gene verändern. Das wäre verheerend.

Bei Übergewicht

Sie nehmen automatisch ab und erreichen ein normales Gewicht.

Kinderwunsch möglich

Sogar der Kinderwunsch wird mit grösster Sicherheit in Erfüllung gehen, wenn Ihr Arzt nicht bereits zuviel beschädigt hat. Hormonbehandlungen bringen Unruhe und Krankheiten in den Körper. Das Problem kann auch beim Mann liegen, wenn Spermien nicht stark genug und gesund sind, dass Sie ans Ziel kommen. Es liegt nicht immer an Frauen, wenn der Kinderwunsch nicht erfüllt wird.

Elektrosmog: Die Bedrohung ist real. Handys (Smartphones u.a. Geräte) können die DNA der Föten verändern und so enorme Schäden am Gehirn auslösen. Die Fruchtbarkeit kann zudem geschwächt werden.

Gesunde Kinder gebären

61% aller Missbildungen bei Kindern und 80% aller Tot- und Frühgeburten sind die Folgen von med. Behandlungen (inkl. Röntgen), Nikotin, Suchtdrogen, Alkohol und ungesunde Ernährung.

Stress und Ängste

Sie bauen Stress (inkl. oxidativer und nitrosativer Stress) ab. Ängste gehen zurück.

Zusätzlich

Sie killen, falls vorhanden, Parasiten im Blut und Darm, völlig natürlich. Bei einem starken Immunsystem müssen Sie keine Angst vor Papillomvirus (HPV) haben.

Der Erfolg ist mess-, sicht- und spürbar

Die Erfolge sind bereits in wenigen Tagen mess-, sicht- und spürbar. Auch Ihr Arzt wird Ihnen das in seinen Kontroll-Untersuchungen bei Ihrem nächsten Arzttermin bestätigen. Ärzte werden Ihr Vorhaben unterstützen.

Sie können nicht glauben was wir hier schreiben. Ich konnte das früher auch nicht glauben oder verstehen, aber als ich ein hoch interessantes wissenschaftliches Buch aus den USA gelesen habe, war alles klar. Danach las ich das nächste Buch, hier ging es noch mehr in die Tiefe. Es folgten weitere Bücher, wissenschaftliche Berichte, unsere ersten Erfolge mit unseren Klienten, mit denen wir eng zusammengearbeitet haben. Es ging immer weiter, wir haben heute Klienten für fast jede Krankheit. Wir betreuen Klienten mit Mehrfacherkrankungen und ganze Familien.

.

Informieren Sie sich jetzt über die Vorgehensweise einer Onlineberatung mit Nachbetreuung und Coaching.

Sie möchten mehr über die Krankheit Endometriose u.a. Frauenerkrankungen wissen und was Sie mit der Basis-Therapie der Schulmedizin erreichen, dann lesen Sie hier weiter…