Eine gute Gehirnfunktion erreichen Sie mit

  • Einer gesunden nährstoffreichen Ernährung, inkl. Vitamin B12
  • Bewegung, Sport, vor allem mit Joggen (Joggen produziert Hirnzellen)
  • Sauerstoff (frische Luft). Leiden Sie an Schlafapnoe, dann leidet Ihr Hirn an Sauerstoffmangel in der Nacht. Lösen Sie das Schlafapnoe-Problem unbedingt. Hier finden Sie zusätzliche Informationen…
  • Magnesium
  • Vitamin D3 mit Vitamin K2
  • Rosmarin, der Duft genügt schon. Oder in der Ernährung. Essen Sie jedoch nicht ganze Rosmarin-Zweige
  • Immer genügend stilles Wasser trinken
  • Entspannen, meditieren, genügend Schlaf ca. 8 Stunden
  • Stress meiden
  • Freude haben
  • Denkaufgaben, knifflige Dinge lösen…

Was schadet dem Gehirn?

  • Ungesunde Ernährung, Chemie-Food, Schwermetalle
  • Nährstofmangel, darunter Vitamin B12
  • Bewegungmangel
  • Sauerstoffmangel
  • zu wenig Wasser trinken
  • Stress, Ärger
  • Medikamente, fast aller Art. Vor alle Schlafmittel, Psychopharmaka, Cholesterinsenker, Drogen aller Art, Impfstoffe…
  • Alkohol
  • Computer, Handys u.a. Geräte, Elektrosmog
  • Grelles Licht
  • Schlafmangel
  • Übersäuerung

Fazit: Unser modernes Leben überfordert unser Gehirn und schwächt es.