Die Krebs-Behandlung ist heute so gut, dass Krebs Nr. 1 ist der häufigsten Todesursachen

Na, macht es bei Ihnen klick? Die Schulmedizin verkauft uns Chemotherapien, Bestrahlungen und Operationen bei einer Krebserkrankung als erfolgreich. Bei dieser Lüge werden sie nicht einmal rot. Schenken Sie Ihr Vertrauen tatsächlich der Schulmedizin, die Sie vergiften und verstümmeln will? Wäre der Erfolg dieser Krebsbehandlungen vorhanden, wäre Krebs nicht Nr. 1 der häufigsten Todesursachen.

Krebs ist heute die häufigste Todesursache in Ländern mit hohem Einkommen – während die Belastung durch Herzkrankheiten in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen weiterhin besteht.

Quelle: https://www.sciencedaily.com/releases/2019/09/190903084037.htm

.