Schulterschmerzen

Schulterschmerzen, steife Schulter, Frozen Shoulder, Achselschmerzen sind schnell kuriert und schmerzen nicht mehr, ohne Medikamente, ohne künstliches Gelenk oder sonstige operative Eingriffe.

Und lassen Sie sich nicht den Schleimbeutel herausschnippeln. Den brauchen Sie täglich!

.

schmerzen in den Schultern

.

In unserer Sprechstunde zeigen wir Ihnen, oder in einer Online-eMail-Beratung erklären wir Ihnen wie Sie Ihre Schulterschmerzen, auch wenn Sie chronisch sind, lindern:

– effektiv (bis schmerzfrei) – schnell und schonend!

Und zwar bei folgenden Diagnosen, resp. Schmerzen und Beschwerden:

Schulterschmerzen

Achselschmerzen

im Schultergelenk empfundene Schmerzen,

Schultergelenkarthrose,

Bursitis (Schleimbeutelentzündung – in der Regel wird der Schleimbeutel durch verspannte Schultermuskeln stark gequetscht)

Kalkschulter

Schultersteife (Frozen Shoulder)

Einschränkung der Schultergürtelbewegung nach hinten

Bei Schmerzen unter dem Schulterblatt handelt es sich um den «Serratur-posterior-superior Muskel», ein Atemmuskel. Er strahlt oft nach vorne bis in die Herzgegend

Entzündung

.

Mit unserer Living Nature® Schmerzfreitherapie Beratung werden und bleiben Sie schmerzfrei.

.

Ziel und Wissen

Das Ziel unserer Living Nature® Schmerzfreitherapie ist Ihre gute Gesundheit und Schmerzfreiheit innert ein paar Tagen.

Zuerst einmal ist es für Sie wichtig, zu wissen, warum Sie an Schmerzen leiden. Wir betrachten mit Ihnen Ihre MRI-Bilder und erklären was zu sehen ist. Vor allem sollten Sie wissen, ob hier tatsächlich eine oder mehrere Schmerzquellen vorhanden sind.

.

Zu unserer Schmerzfreitherapie und -Beratung gehört:

Sofortmassnahmen zur Schmerzfreiheit

Sie lernen bei uns, wie sie die Living Nature® Schmerzfreitherapie-Sofortmassnahmen selber und zu jeder Zeit ausführen können. Sie können den Schmerz sofort bei uns in der Sprechstunde um 50 – 70 % lösen – wenn Sie aktiv mitmachen – oder spätestens zu Hause. Dazu gehört eine spezielle Dehnung, die die Wirkung vertieft und nachhaltig zur Schmerzfreiheit führt. Durch die Dehnung wird die Beweglichkeit deutlich erhöht, die Nährstoffversorgung der Gelenke, der Muskeln und das umgebende Gewebe stark verbessert.

Bei Bedarf klären wir mit Ihnen ab, wieso Sie an Entzündungen, an Nervenschmerzen oder auch Muskelfaserschmerzen leiden. Das hat einen klaren Grund. Medikamente und Spritzen helfen auf Dauer nicht. Wir zeigen, was Sie tun können, damit Entzündungen nicht mehr auftreten. Nie mehr!

Bewegung hilft schmerzfrei zu bleiben

Bei chronischen und/oder immer wiederkehrenden Schmerzen erklären wir Ihnen wie Sie in Bewegung kommen, verkümmerte und/oder übersäuerte Muskeln behandeln, wieder aufbauen, stärken, entsäuern und entgiften. Wie Sie die Körpersteifigkeit (am Morgen Anlaufschwierigkeiten) verlieren. Was unbedingt wichtig ist, wenn Sie in Bewegung kommen oder sich sportlich betätigen wollen.

Stress abbauen und bewätigen

Wir zeigen Ihnen einfachste Möglichkeiten wie Sie jederzeit Stress bewältigen und abbauen.

Irrtümmer

Wir klären Irrtümer auf, sowie unklare oder unvollständige Diagnosen. Wir distanzieren uns von Videos im Internet, die blumig berichten, wie man schmerzfrei wird, nur damit Leidende teure Rollensets kaufen, die sehr wenig bis nichts bringen.

.

Der schnelle Erfolg wird Sie überzeugen

Stoppen Sie den Teufelskreis mit gefährlichen Medikamenten, die immer den Körper und das Immunsystem vergiften und schwächen, sowie Schmerzen, Infekte und Entzündungen auslösen und fördern.

.

Terminvereinbarung in unserer Sprechstunde:
Tel.  056 443 39 35 oder 078 666 02 25
Mo – Do: 09.00 – 16.00 Uhr
aus dem Ausland: 0041 56 443 39 35

Unser Honorar finden Sie weiter unten im dunkelgrauen Bereich. Vermehrt zahlen Krankenkassen aus Kulanz einen Teil unserer Therapie. Weitere Infos in unserer Sprechstunde. Zeitaufwand in unserer Sprechstunde 1 1/2 bis 2 Stunden, einmalig. Weiterbetreuung über 3 Monate inbegriffen.

In einem Fragebogen können Sie Ihre Schmerzfreitherapie optimieren. So sind wir bestens informiert und können Ihnen noch besser helfen.

.

Mit einer kompetenten Online Schulterschmerzen Beratung können wir Ihnen eine Sofort-Hilfe anbieten inkl. Nachbetreuung.
Lesen Sie hier weiter…

Bei einer Online-eMail-Beratung senden Sie uns Kopien oder Fotos von den MRI/MRT-Bilder zu. Seiten-, Querschnittsbilder und Bilder von vorne zu. Je mehr desto besser. Per eMail an info@schmerzexperten.ch oder eine CD an unsere Adresse: André Schudel, Postfach 1149, CH-5610 Wohlen AG, Schweiz. Wenn die Bilder auf einer Internetseite gespeichert sind, senden Sie uns die entsprechende URL und den Zugangscode per eMail zu.

.

Klienten-Feedbacks lesen Sie hier…

.

Fotos: Fotolia.de