Der Wahnsinn: Die Hälfte der Bevölkerung ist chronisch krank

aerzteblatt.de schreibt: Mehr als jeder Zweite in Deutschland (in der ganzen EU, in der Schweiz ist es ähnlich, Red.) leidet unter einer chronischen Erkran­kung. Zählt man zu den dadurch verlorenen Lebensjahren die Jahre mit gesundheitlichen Einschränkungen hinzu, so kommen jedes Jahr 25 Millionen „verlorene gesunde Lebens­jahre“ in Deutschland zusammen.

Das geht aus einem neuen Report „Chronisch krank sein in Deutschland: Zahlen, Fakten und Versorgungserfahrungen“ des Instituts für Allgemeinmedizin der Goethe-Universität Frankfurt hervor.

In jedem Patient steckt ein gesundes Pharmaunternehmen. Und so soll es auch bleiben, denn all die Medikamente wirken nicht, haben keinen Nutzen, ausser, dass die Betroffenen immer mehr nehmen müssen.

Warum schmeissen Menschen ihr Leben weg? Dabei könnte Gesundheit so einfach sein. Wir beweisen das täglich, seit 20 Jahren, mit unseren Klienten.

Sie wollen mehr wissen? In unserer Onlineberatung klären wir auf und sprechen Klartext.