Das Märchen von den schicksalhaften Brustkrebs-Genen

Ein PDF von Prof. Jörg Spitzer, hier – unbedingt lesen…

Das ist natürlich nicht nur bei Brustkrebs so. Es sind nicht die Gene, es ist schlicht und einfach Ihr Lebensstil. Das wurde sehr präzise und eindeutig in der Interheart-Study, Lancer 364 (9438), S. 937 (2004) bewiesen. In dieser Studie geht es um Herzinfarktrisiken.

Noch deutlicher: Wir (fr)essen uns die Krankheiten an und die fehlende Bewegung unterstützt unser Vorhaben «Krankheiten zu produzieren».