Zum Inhalt springen

Leben

Leben, tja, viele Menschen wissen nicht mehr was Leben ist und was es heisst gut zu leben. Heute zählt nur noch Luxus, Anerkennung und Smartphone. Der Reichtum Gesundheit wird vergessen.

Interessantes Gespräch mit Milosz Matuschek: Wenn’s keiner sagt, sag ich’s

Im Gespräch: Milosz Matuschek („Wenn’s keiner sagt, sag ich’s“) – apolut.net Milosz Matuschek ist 1980 in Polen geboren, wuchs als Spätaussiedler in Deutschland auf und lebt heute in Zürich. Er studierte Rechts- und Sozialwissenschaften in München, Paris und Regensburg und… Weiterlesen »Interessantes Gespräch mit Milosz Matuschek: Wenn’s keiner sagt, sag ich’s

Leihmütterschaft boomt- Hirntote in Zukunft als Leihmütter?

Es ist nichts Neues, dass weltweit viele Forschungen betrieben werden, die nie an die Öffentlichkeit gelangen. Wer hätte vor Jahren gedacht, dass es Wissenschaftlern gelingen würde, menschliche Gehirne im Labor zu züchten? Oder wer hätte gedacht, dass es sogar möglich ist,… Weiterlesen »Leihmütterschaft boomt- Hirntote in Zukunft als Leihmütter?

Menschen werden nicht länger geboren, sie werden gezüchtet. Bald schon Realität?

Noch vor wenigen Jahrzehnten hätte niemand mit einem klaren Verstand gedacht, dass ein komplexes Säugetier in Plastiktüten ausgetragen werden könnte, aber bereits heute kann mehr als die Hälfte der Schwangerschaft auf der Neugeborenenstation verbracht werden. Nachdem der Biologe Hashem Al-Ghaili… Weiterlesen »Menschen werden nicht länger geboren, sie werden gezüchtet. Bald schon Realität?

Die Bevölkerung muss reduziert werden: Gratis Verhütung für Jüngere

Mit «Auch das noch!» überschrieb kürzlich der Schweizer «Tages-Anzeiger» einen kleinen Artikel auf der «Panorama»-Seite, die mit unpolitischen Meldungen gefüllt ist. Mit dieser Platzierung und der lockeren Schlagzeile macht sich die Zeitung über ein wichtiges frauenpolitisches Anliegen lustig. Es geht… Weiterlesen »Die Bevölkerung muss reduziert werden: Gratis Verhütung für Jüngere

30’000 Babys jährlich! Die erste Gebärmutterfabrik

Bereits vor Jahren forderte eine britische Bioethikerin, dass die Erzeugung der Kinder ohne Sexualität und ohne Eltern stattfinden soll, am besten in Fabriken. Jetzt ist es soweit, die weltweit erste „künstliche Gebärmutterfabrik “, in der jährlich 30.000 Babys in Geburtskapseln „gezüchtet“… Weiterlesen »30’000 Babys jährlich! Die erste Gebärmutterfabrik

Kinderwunsch: Fruchtbarkeitsbehandlungen kann während der Geburt zu Komplikationen führen

Assistierte Reproduktionstechnologie (ART) ist eine Hoffnung für viele Paare, die sich ein Kind wünschen. Leider ist ART, wie jedes medizinische Verfahren, nicht ohne Risiken. Nun zeigt eine Studie, dass ART das Risiko schwerer kardiovaskulärer Komplikationen zum Zeitpunkt der Entbindung erhöhen könnte. ART… Weiterlesen »Kinderwunsch: Fruchtbarkeitsbehandlungen kann während der Geburt zu Komplikationen führen