Zum Inhalt springen

Magen- und Darm-Trakt

Unser Fachgebiet Magen- und Darm-Trakt: Sämtliche Darmerkrankungen essen wir uns an, mit ungesunder Ernährung und mit Medikamenten.

Mensch und Mikrobiom in Harmonie

Welche Darmflora ist die „richtige“? Es ist diejenige, die wir über Generationen von unserer Urur-, Ur-, Grossmutter und Mutter geerbt haben. Was aber, wenn eine Störung, etwa durch Antibiotikagabe, erfolgt ist? Wenn – bildlich gesprochen – der einheimische Buchenmischwald abgebrannt… Weiterlesen »Mensch und Mikrobiom in Harmonie

Leaky Gut: Wie Sie Ihren Darm in 5 Minuten ruinieren

Die einmalige Einnahme von zwei normalen Asp. (Zensur) oder zwei extrastarken Asp. können die Undichtigkeit Ihres Darms erhöhen. Diese Ergebnisse legen nahe, dass selbst gesunde Menschen bei der Einnahme von Asp. vorsichtig sein sollten, da dies zu einer Dysfunktion der Magen-Darm-Barriere… Weiterlesen »Leaky Gut: Wie Sie Ihren Darm in 5 Minuten ruinieren

Darmerkrankung: Ein Kaffee-Einlauf soll helfen und entgiften

Kaffee-Einläufe gelten in der Naturheilkunde als sehr gesund, ja sogar als äusserst heilsam. Ob sich Ihr Darm, Ihre Leber und Ihr ganzer Körper daran tatsächlich erfreut, ist nicht sicher. Ich denke eher weniger. Natürlich verspüren Sie wenn alles rauskommt eine… Weiterlesen »Darmerkrankung: Ein Kaffee-Einlauf soll helfen und entgiften

Ein mikrobielles Gleichgewicht erreichen Sie im Darm mit folgenden Lebensmittel

Die Topinambur-Wurzel ist aufgrund ihres hohen Gehalts an einem nützlichen Ballaststoff namens Inulin (nicht zu verwechseln mit Ins., Zensur) sehr zu empfehlen. Inulin ist präbiotisch, d.h. es fördert nicht nur nützliche Bakterien, sondern liefert ihnen auch direkt Treibstoff.  Reife Bananen sind ebenfalls reich… Weiterlesen »Ein mikrobielles Gleichgewicht erreichen Sie im Darm mit folgenden Lebensmittel

Akute oder chronische Darmentzündung, das müssen Sie wissen

Ihre Darmgesundheit beeinflusst Ihren gesamten Körper, einschliesslich Ihr Immunsystem, Ihr Gehirn, Ihre geistige Gesundheit, Ihre Hautgesundheit, Ihr Energieniveau und Ihr allgemeines Wohlbefinden. Wenn Sie eine Darmentzündung haben und Ihre Darmgesundheit beeinträchtigt ist, werden Sie sowohl Darmgesundheits- als auch Nicht-Darmgesundheitssymptome und Gesundheitsprobleme… Weiterlesen »Akute oder chronische Darmentzündung, das müssen Sie wissen

SIBO: Magen-Darm-Beschwerden durch bakterielle Überwucherung

Magen-Darm-Beschwerden wie Bauchschmerzen und Blähungen machen jedes Jahr Millionen von Arztbesuchen aus. Auch bei uns sind Magen-Darm-Beschwerden und unter Diagnosen erwähnte Darm-Krankheiten mit Abstand am meisten gefragt. Ein Auslöser für die unspezifische Darstellung von Symptomen ist SIBO, eine bakterielle Überwucherung des… Weiterlesen »SIBO: Magen-Darm-Beschwerden durch bakterielle Überwucherung

Salmonellen: Darmflora Grund für asymptomatischen Krankheitsverlauf

Salmonelleninfektionen können ein breites Spektrum an Krankheitsverläufen zur Folge haben. Ein Grund dafür, dass einige Fälle harmlos, andere dagegen sehr schwer verlaufen, liegt nach neusten Forschungsergebnissen in der Darmflora. Eine Infektion mit Salmonellen kann sehr unterschiedliche Folgen haben. Während einige… Weiterlesen »Salmonellen: Darmflora Grund für asymptomatischen Krankheitsverlauf

Mit Detox lösen Sie alle gesundheitlichen Probleme. Stimmt diese Aussage?

Wenn man über Gesundheit spricht oder sich im Internet über Gesundheit informiern will, ist es fast unmöglich, nicht über Detox – die Darmsanierung mit Detoxpulver – zu stolpern. Es ist ein Wort, das die Branche dominiert und sicherlich ein wichtiger Aspekt… Weiterlesen »Mit Detox lösen Sie alle gesundheitlichen Probleme. Stimmt diese Aussage?

Darmkrebs: Häm-Eisen verursacht Schäden an Darmzellen und Erbgut

Darmkrebs zählt zu den drei häufigsten Krebsarten weltweit. Klassischerweise gelten Personen über 50 Jahren als besonders gefährdet. Doch gerade bei Menschen im jungen und mittleren Alter von 20 bis 50 Jahren nehmen die Neuerkrankungen zu. Dies wird mit veränderten Ernährungsgewohnheiten… Weiterlesen »Darmkrebs: Häm-Eisen verursacht Schäden an Darmzellen und Erbgut

Warum kann man den Darm mit unseren Ackerböden vergleichen?

Beide, Darm und Ackerböden sind ausgelaut und tot. In der Landwirtschaft werden die Böden mit Pestiziden vergiftet und weil das noch nicht reicht mit Gülle zugeschüttet. Nicht nur der Ackerboden wird vernichtet sondern auch die Gewässer. Die im Gift gewachsenen… Weiterlesen »Warum kann man den Darm mit unseren Ackerböden vergleichen?