Zum Inhalt springen

Krebs

Bei Krebs kann eine Meinung mehr nicht schaden. Handeln Sie besonnen, wenn Sie diese Diagnose hören. Überstürzen Sie nichts und informieren Sie sich sehr gut.

Chemotherapie bei Krebs oder Autoimmunerkrankungen

Fazit der folgenden Studien: Die meisten Chemotherapien verlängern weder das Leben noch verbessern sie die Lebensqualität, kosten aber unglaublich viel. Auch hier scheint skrupelloses Profitstreben von Medizin- und Pharmaindustrie das dominierende Geschäftsmodell zu sein. Die 5-Jahres-Überlebensrate liegt bei den häufigsten… Weiterlesen »Chemotherapie bei Krebs oder Autoimmunerkrankungen

Der Erfolg in der Krebsbehandlung ist und bleibt sehr bescheiden

Eine gute Zusammenfassung von Dr. Michael Greger: Trotz aller pharmakologischen Bemühungen trägt die Chemotherapie nur zu etwa 2 % zur Fünfjahresüberlebensrate von Krebspatienten bei. Das war bereits vor zehn oder 20 Jahren so. Obwohl die Chemotherapie bei einigen pädiatrischen Krebsarten,… Weiterlesen »Der Erfolg in der Krebsbehandlung ist und bleibt sehr bescheiden

Mit einem Hydrogel gegen schwarzen Hautkrebs

Forschende der Universität Bern haben eine Therapiemöglichkeit entwickelt, die daskörpereigene Abwehrsystem gegen schwarzen Hautkrebs aktiviert. Bestandteile einesBakteriums werden in Gel gebettet und direkt im Bereich des Tumors appliziert. Im Modellzeigte sich, dass das Gel das Tumorwachstum verringert, dessen Ausbreitung in… Weiterlesen »Mit einem Hydrogel gegen schwarzen Hautkrebs

Es gibt auch dumme Sportler: «Sechs Chemotherapien. Jetzt kann ich wieder loslegen»

Ob Sie, eine Sportlerin, wir wollen den Namen nicht nennen überlebt, ist doch mehr als fraglich. So hat sich diese Supersportlerin ernährt: «Ein typischer Tag beginnt für sie mit zwei pochierten Eiern auf Toast und einer Tasse Kaffee, bevor sie… Weiterlesen »Es gibt auch dumme Sportler: «Sechs Chemotherapien. Jetzt kann ich wieder loslegen»

Wie kann eine Krankheit mit 1’000 Gesichtern entstehen?

Dazu gehören vor allem ernsthafte Erkrankungen, wie Multiple Sklerose, resp. generell Autoimmunerkrankungen und Krebs. Ist es tatsächlich die Krankheit, die uns so stark leiden lässt und immer neue Erkrankungen und beschwerden hinzukommen? Nein! Natürlich werden die Krankheiten verstärkt, wenn man… Weiterlesen »Wie kann eine Krankheit mit 1’000 Gesichtern entstehen?

Krafttraining gegen Krebs, auch Darm- und Prostatakrebs

Immer mehr Hinweise deuten darauf hin, dass altersbedingte Immunveränderungen und chronische Entzündungen zur Krebsentstehung beitragen. In Anbetracht der Tatsache, dass Bewegung einen schützenden Effekt gegen Krebs hat, die Immunfunktion fördert und Entzündungen mit zunehmendem Alter positiv moduliert, skizziert dieser Review die… Weiterlesen »Krafttraining gegen Krebs, auch Darm- und Prostatakrebs

Brustkrebs? Präkanzerose: Duktales Karzinom in situ

Duktales Karzinom in situ (DCIS) ist eine Läsion durch einen abnormalen Wachstum von Zellen in den Milchgängen der Brust. In weit über 90 Prozent der Krankheitsfälle bleibt die in den haarfeinen Milchgängen entstehende und in der Regel auch darauf begrenzte… Weiterlesen »Brustkrebs? Präkanzerose: Duktales Karzinom in situ

Austherapiert! Was heisst das?

Als austherapiert gilt ein Patient, wenn die kurativen (also die lukrativen!!!) Behandlungsmöglichkeiten seiner Erkankung erschöpft sind und keine weiteren Therapieoptionen mehr bestehen, die zu einer Heilung oder erheblichen Besserung des Gesundheitszustandes führen könnten. Das heisst, der Arzt sieht endlich ein,… Weiterlesen »Austherapiert! Was heisst das?

Der Krieg gegen die Brüste der Frauen

Der Dokumentarfilm „Boobs: The War on Women’s Breasts“ untersucht, wie die Mammographie vielen Frauen mehr schadet als nützt. Einer der Nachteile der Verwendung der Mammographie als Screening-Tool besteht darin, dass sie oft zu Überdiagnose und Überbehandlung führen kann, einschliesslich falsch-positiver… Weiterlesen »Der Krieg gegen die Brüste der Frauen