Zum Inhalt springen

Depressionen/Psyche

Depressionen/Psyche: Eine beeinträchtigte Leber kann Depressionen, Tagträume, Konzentrationsmangel, Vergesslichkeit und mentale Ausbrüche (u.a. Schizophrenie) verursachen.

Gluten können auch zu Hirnproblemen führen

Die Forschung zeigt, dass sich die meisten Fälle von Glutensensitivität (Unverträglichkeit) im Gehirn abspielen – nicht in erster Linie im Darm. Tatsächlich ist der Einfluss von Gluten auf das Gehirn so gut belegt, dass einige Forscher die Glutensensitivität als eine neurologische Erkrankung bezeichnen. Gluten ist… Weiterlesen »Gluten können auch zu Hirnproblemen führen

Antidepressiva wirken nur in 15% der Fälle besser als Zuckerpillen

Die Serotonin-Hypothese geht davon aus, dass ein niedriger Serotoninspiegel im Gehirn für die Symptome einer Depression verantwortlich ist. Dafür gibt es jedoch wenig bis gar keine Beweise. Eine Reihe von Studien haben die Serotonin-Hypothese entlarvt, auf deren Grundlage Arzneimittelhersteller SSRI-Antidepressiva wie Pro.,… Weiterlesen »Antidepressiva wirken nur in 15% der Fälle besser als Zuckerpillen

Wie man sich von der Angstsucht befreit

In seinem Buch „United States of Fear“ diagnostiziert der Psychiater Mark McDonald, dass die USA an einer massenhaften wahnhaften Psychose leiden, angetrieben von einer irrationalen Angst vor dem, was heute ein ziemlich harmloses Virus ist. Die ängstliche Überreaktion hatte ihren… Weiterlesen »Wie man sich von der Angstsucht befreit

Depressionen durch Nährstoffmangel

Eine im British Journal of Nutrition veröffentlichte Studie fand einen Zusammenhang zwischen Vitamin-B12-Mangel und der Häufigkeit von Depressionen bei älteren Menschen. Für das braucht man jedoch keine Studie, das sollte Grundwissen sein. Ältere Erwachsene mit niedrigen Werten hatten während der… Weiterlesen »Depressionen durch Nährstoffmangel

Resilienz: Das Geheimnis der inneren Stärke

Manche Menschen bewahren trotz widrigster Umstände den Lebensmut, reagieren auf Krisen mit Zuversicht. Forscher nennen diesen Wesenszug „Resilienz“. GEO WISSEN beantwortet die wichtigsten Fragen zur psychischen Widerstandskraft. Die Themen mit Link zu GEO Wissen: Was ist Resilienz? Warum sind nicht… Weiterlesen »Resilienz: Das Geheimnis der inneren Stärke

Leiden Sie tatsächlich an einer Depression?

Sie sind ständig müde, haben Schlaf- und Denkstörungen, sind niedergeschlagen oder gestresst, fühlen, dass Sie Ihre Leistungsfähigkeit und Fröhlichkeit verloren haben. Sie können auch von vielen anderen körperlichen Symptomen geplagt werden und nehmen eventuell chemische Substanzen. Sie gehen also zu Ihrem… Weiterlesen »Leiden Sie tatsächlich an einer Depression?

Gehirndegeneration: Unser Gehirn und was passieren kann?

Unser Gehirn ist ein mächtiges Organ. Es hat sich durch unsere hormonlastige Ernährung und unserem Lebensstil gegenüber den Menschenaffen stark vergrössert. Die Frage ist, zu unseren Gunsten oder Ungunsten? Viele sind der Meinung, dass wir dank unserem grossen Gehirn zur Krone… Weiterlesen »Gehirndegeneration: Unser Gehirn und was passieren kann?

Was hilft gegen Depression, schwarze Gedanken?

Es gibt immer mehr Beweise dafür, dass der aus dem Gehirn stammende neurotrophe Faktor (BDNF) eine Rolle bei der menschlichen Depression spielen könnte. BDNF kontrolliert das Wachstum neuer Nervenzellen, und so können niedrige Spiegel die Atrophie (Gewebeschwund von Zellen) bestimmter Hirnareale… Weiterlesen »Was hilft gegen Depression, schwarze Gedanken?

Welche B-Vitamine brauchen Sie

B-Vitamine beziehen sich auf eine Gruppe von 8 verschiedenen Vitaminen, die den sogenannten B-Komplex bilden. Die B-Vitamine sind: Thiamin (Vitamin B-1) Riboflavin (Vitamin B-2) Niacin (Vitamin B-3) Pantothensäure (Vitamin B-5) Pyridoxin (Vitamin B-6) Biotin (Vitamin B-7) Folat Vitamin B-9 Cobalamin (Vitamin… Weiterlesen »Welche B-Vitamine brauchen Sie

Stadtbewohner leben gefährlich: Depression, Alzheimer…

Der Mensch braucht die Natur wie die Luft zum Atmen. Jeder Schritt, den man sich von ihr entfernt, macht uns krank. Laut einer aktuellen Studie korreliert bei Stadtbewohnern eine geringe Baumdichte mit Depressionen. Auf der anderen Seite war die Wahrscheinlichkeit an… Weiterlesen »Stadtbewohner leben gefährlich: Depression, Alzheimer…