Alle wissen es und doch färben immer mehr Menschen ihre Haare

Nicht nur Frauen, auch Kinder und immer

mehr Männer, auch wenns – pardon – komplett

«verschissen» ausschaut. Es wird gefärbt.

 

Männer wollen jung aussehen und färben zu ihrem zerknitterten Gesicht ihre Haare,  ja sogar die Augenbrauen und die ganz Durchgeknallten den Schnauz auch noch.

Frauen färben sowieso, ohne gefärbte Haare ist Frau nicht glücklich.

Eltern findet es witzig, wenn ihre Kinder auch schon mit gefärbten Haaren herumspringen.

 

Die Folgen der Haarfärberei:

KREBS!

BLASENKREBS steht da weit oben. Zu lesen immer mal wieder in Fachzeitschriften.

Medikamente u.a. Chemikalien fördern ebenfalls Blasenkrebs. Das Maximum an Medikamente, die ein Körper «schadlos» überlebt sind 5 Medikamente im Monat. Viele schlucken das an einem halben Tag.