Ärztezeitschriften und Gesundheitsmagazine

In vielen Arztpraxen, an Postschalteren, Drogerien usw. liegen Gesundheitsmagazin aus mit von Fertiggerichtherstellern und anderen dubiosen Gesundheitsanbietern bezahlte Artikel. Sogar Diätmenüs heben die Vorteile von Tütensuppen, Tiefkühlkost und anderen «Schnellschlucker-Nahrungsmittel» hervor. DAS SOLL GESUND SEIN!

Bedenken Sie einfach, all diese Anbieter wollen nur eines: Ihr liebes Geld. Keiner hat Interesse an Ihrer Gesundheit, weder der Arzt noch die Magazine oder die Nahrungsmittelproduzenten.