27 Dinge, die einem vor der Geburt niemand sagt

Rund um Schwangerschaft und Geburt gibt es noch viele Tabuthemen, über die wir dringend sprechen sollten, damit Frauen (und Männer) besser darauf vorbereitet sind, was auf sie zukommt. Diese 27 Dinge sollte jede schwangere Frau schon einmal gehört haben.

Lesen Sie hier weiter:

27 Dinge, die einem vor der Geburt niemand sagt (msn.com)

Folgende Aussagen sollten überdenkt werden:
10. Stillen ist kein Muss. Doch für das Baby ist es ein MUSS. Nur so kann es sein Immunsystem entwickeln.
18. Stilldemenz betrifft auch Männer. Das gibts nur bei… na ja, lassen wir das.

Was fehlt: Eine fitte Frau, die sich zudem noch gesund ernährt und schwanger wird, erlebt die ganze Schwangerschaft und die Geburt wesentlich einfacher als andere Frauen, die nicht darauf achten. Zudem wird das Baby nicht übergross und/oder fett. Es muss nicht durch einen Kaiserschnitt auf die Welt kommen.