Donnerstag, Juni 6th, 2019

now browsing by day

 

In eigener Sache: Zukunft

Es wird immer schwerer, nicht nur für Kranke, sondern auch für Menschen und Firmen, die helfen wollen. Tatsächlich helfen wollen. Nicht abzocken!

Suchmaschinen, vor alleim eine, zensuriert unsere Internetseite seit Jahren und hat uns im Ranking (in den Suchergebnissen) massiv nach hinten verschoben. Warum? Sie mischeln selber in der Medizinbranche mit.

Es häufen sich Spinner, Nörgler, dumme Menschen, die uns laufend angreifen. Auch öffentlich in Rezensionen. Obwohl sie sich selber blamieren. Klare Lügen konnten wir auf diversen Internetseiten zum Teil löschen lassen. Doch die oben erwähnte Suchmaschine lässt das weiterhin zu uns zu diffamieren.

Angriffe auf unsere Internsetseite haben etwas abgenommen. Es sind jedoch in zweieinhalb Jahren rund 58’000 Angriffe. Ist das nicht der Wahnsinn, was für Idioten uns an den Karren fahren wollen.

.

Neuer Server, neues Hosting

Anfangs Woche haben wir unsere Internetseite auf einen neuen Server transferiert. Ich hoffe, dass dieser Server stabiler ist und die vielen Anfragen aushält.

Zwei Tage waren wir deshalb online nicht zu erreichen, oder nur mit etwas Mut der Suchenden, die die Warnmeldungen überwunden und uns angeklickt haben.

.

Memberbereich

Für unsere Klienten richten wir einen Memberbereich ein. Dieser ist kostenlos. Wir brauchen jedoch Zeit, bis gegen Ende Jahr, bis er steht.

Die Anforderungen werden immer komplexer. Laufend kommen neue Ideen, Therapien und medizinische Massnahmen und Medikamente auf den Markt. Damit wir Sie immer aktuell informieren können, ist der Memberbereich vorgesehen.

Im Memberbereich können wir von Suchmaschinen nicht mehr zensuriert werden.

Der Inhalt des Memberbereichs:

Diese Krankheiten besprechen wir (Schulmedizin, andere Behandlungen, alternative Möglichkeiten, Ernährung, unsere Empfehlungen, falls Vorhanden Tipps von unseren Klienten):

Adipositas (Fettleibigkeit, Übergewicht), Akne vulgaris, Akute Otitis media, Alzheimer-Erkrankung, Anaphylaxie und Nahrungsmittelallergie, Arthrose, Asthma, ADHS (Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung), Autoimmunerkankungen (A – Z), Atemwege-Infektionen, Bauspeicheldrüsenkrebs, Brustkrebs, Cholelithiasis, COPD (Chronisch obstruktive Lungenerkrankung), Darmerkrankungen (Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa, Reizdarm, Zöliakie), Darmkrebs, Dermatitis, Diabetes alle Formen, Divertikulose, Dyslipidämien, Dysmenorrhoe, Eisenmangelanämie, Essstörungen, Endometriumkarzinom, Endometriose, Erektile Dysfunktion, Fibromyalgie, Gastritis und Ulkuskrankheit, Gastroösophageale Refluxkrankheit, Gebärmutterhalskrebs, Glaukom, Gicht, Grippe, Harnwegsinfektion, Herzfehler/Herzerkrankungen, Human Immunodeficiency Virus, Hypertonie, Hyperthyreose, Hypothyreose, Katarakt, Kolik, Lebererkrankung (alkoholisch oder toxisch, Zirrhose), Leukämie, Lungenkrebs, Lymphom, Magenkrebs, Makuladegeneration, Megaloblastenanämie, Migräne, Mukoviszidose, Multiple Sklerose, Osteoporose, Ovarialkarzinom, Nierenleiden, Nierenerkrankung im Endstadium, Nephrolithiasis, Prostatehyperplasie gutartig, Pankreatitis, Parkinson, PCO-Syndrom, Prostatakrebs, Protein-Energie-Mangel, Psoriasis, Rhinitis und Rhinosinusitis, Schlaflosigkeit, Schizophrenie, Schilddrüsenkrebs, Schlaganfall, Stimmungsschwankungen, Uterusmyome, Venenthrombose, Veneninsuffizienz und Varizen, Verbrennungen, Verstopfung, Virushepatitis, Wechseljahbeschwerden… u.a.

Anmerkung: Da nicht alle medizinsichen Behandlungen zum verteufeln sind und es Ärzte gibt, die über Wissen verfügen, berücksichtigen wir unbedingt auch diese Meinungen und Ansätze.

Ernährung mit Rezepten ist ein weiteres Thema. Natürlich auch die vielen Nahrungsergänzungen. Was taugen sie überhaupt. Kann man Multiple Sklerose als Beispiel mit Vitamin D3 und OPC heilen? Stimmt so eine Aussage? Was muss unbedingt berücksichtigt werden? Nährstoffbedarf über den gesamten Lebenszyklus.

Wie können Sie selber Ihren Körper entgiften, entschlacken, entschleimen und entsäuern? Nützen allen die Produkte, die man kaufen kann, überhaupt etwas? Wie lange geht es bis der Körper rein wird?

Und weitere Themen werden folgen…

Liebe Leserin, lieber Leser
Haben Sie Wünsche oder Ideen an unseren Memberbereich. Schreiben Sie uns ein eMail: info@schmerzesperten.ch

.

Online-eMail-Beratung

Die Online-eMail-Beratung wird unsere Sprechstunde bei uns in der Praxis ablösen. Unsere Living Nature® Schmerzfrei- und Gesundheitskonzepte und unsere personalisierten Antworten sind geprüft und haben sich in den letzen Jahren bestens bewährt. 

Der Memberbereich sorgt dafür, das alle anfallenden Fragen beantwortet werden. Kommen neue Fragen hinzu, beantworten wir diese natürlich weiterhin persönlich.