Montag, Oktober 2nd, 2017

now browsing by day

 

So kann die Penisvorhaut von Babys zum guten Geschäft werden

Die OP wird verrechnet und beim Verkauf der Vorhaut auch noch Kasse gemacht.

Was es nicht alles gibt?

Jedes Jahr werden einige Säuglinge beschnitten. Während dieses chirurgischen Eingriffs wird ein Teil des schützenden Penisgewebes des Kindes entfernt. Dieses Gewebe kann an Firmen und Institutionen verkauft werden, die die reichen menschlichen Fibroblastenzellen und andere Zellen, die es enthält, brauchen können. Die meisten Menschen ist nicht bewusst, dass seit Jahrzehnten Impfstoff-Unternehmen mit Vorhaut-Zellen Forschung betreiben und damit auch Impfstoffe entwickeln.

Sie möchten mehr wissen und haben die Nerven dazu den ganzen Artikel zu lesen, dann bitte hier weiterlesen…