Schmerzfrei

Alle unsere Aussagen sind wissenschaftlich, medizinisch belegbar. Und zwar mehrfach.

Wir leben in einer Welt voller Gifte. Tagein, tagaus werden wir unaufhörlich mit Umweltschadstoffen und Krankheitserregern bombardiert. Unsere Lebensmittel sind arm an Nährstoffen, und unser Wasser ist mit einer gefährlichen Menge an Schadstoffen belastet. Wir sind heute weit höheren Chemikalienkonzentrationen ausgesetzt als frühere Generationen. Tausende von Tonnen künstlich hergestellter Chemikalien und industrieller Schadstoffe gelangen Tag für Tag in unsere Umwelt und in unsere Nahrung.

Bei diesen massiven Angriffen auf unsere Gesundheit müssten wir eigentlich alle durch die übermässige Giftstoffbelastung krank geworden sein. Und das sind wir auch! In keiner anderen Epoche der Weltgeschichte gab es so viele degenerative Erkrankungen wie heute. Krankheiten, die vor einem Jahrhundert noch selten oder völlig unbekannt waren, wüten heute wie Seuchen. Millionen von Menschen sterben an Krankheiten, die in der Vergangenheit praktisch unbekannt waren.

Es erkranken immer mehr Menschen im mittleren Alter (aber auch schon Kinder) an Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder einer anderen degenerativen Störung.

Die Gefahren eines giftigen Darms: Immer mehr Menschen leiden an Entzündungskrankheiten und an Darmkrebs. Die Schulmedizin kennt dagegen keine Heilmittel. Medikamente, Operationen und Bestrahlungen können ebenso gefährlich sein und uns schwächen wie die Krankheit, die sie heilen sollen.

Aber die Natur hat uns die Lösung dieser Probleme geschenkt. Schon immer! Auf der Natur sind unsere Living Nature® Therapien aufgebaut.

In der Schmerztherapie
zählen Unterschiede.

In der Schmerzfreitherapie müssen wir oft die Dinge zu Ende denken, die viele nicht zu Ende denken wollen. Schmerzen haben meistens mehrere Quellen und Ursachen. Die ärztlichen Diagnosen sind oft unvollständig oder falsch… Nur wenn Sie Schmerzen und ihre Ursachen an der Wurzel packen – ganzheitlich betrachten und verstehen – werden und bleiben Sie schmerzfrei.

Heute muss niemand mehr an Schmerzen leiden, so die Schulmedizin. Schmerzmittel von Placebos bis zu Morphin soll das Schmerzproblem lösen. Im Endstadium des Lebens ist das mit Morphin z.B. bei Krebs einigermassen möglich und vertretbar. Stehen die Betroffenen jedoch mitten im Leben oder sind es noch Kinder, ist Morphin hoch riskant und selten eine passende, vertretbare Lösung. Sicher gibt es Ausnahmen.

52 % der Schweizer leiden immer wieder unter physischen und psychischen Beschwerden (Umfrage GfK Switzerland). Kaum sind sie schmerzfrei und gesund, erkranken sie wieder in kurzer Zeit oder leiden wieder an Schmerzen. Das über Jahre und Jahrzehnte. Sie lassen sich in der Regel von der Schulmedizin oder von Therapeuten ohne Wissen behandeln und beraten.

Das passiert unseren Klienten nicht, wenn Sie unsere Informationen 1 zu 1 umsetzen.

Unsere über Jahre entwickelte Living Nature® Schmerzfreitherapie bietet Schmerzgeplagten eine sichere Lösung an. Und zwar bei allen auf dieser Seite erwähnten Diagnosen, Beschwerden und Krankheiten. Wobei man sich immer wieder fragen muss, sind es tatsächlich Krankheiten oder nur eine Rebellion des Körpers auf eine komplett falsche Lebensart und -Weise.

Mit den Living Nature® Schmerzfrei-Sofortmassnahmen erreichen Sie:

Die Sofortmassanhmen  aktivieren einen physiologischen Nervenreflex und bringt Schmerzfreiheit oder deutliche Schmerzlinderung bereits nach wenigen Minuten!

  • Sofortige Entspannung des entsprechenden Muskels und gleichzeitige Erregung des Antagonisten.
  • Sie erzeugen damit die Auflösung der schmerzverursachenden Dysbalance!
  • Durch die enorme Geschwindigkeit des Nervenreizes lassen sich mit unserer Schmerztherapie alle vorkommenden Schmerzen aussergewöhnlich schnell und verblüffend einfach behandeln. *Ausnahme Entzündungen (Autoimmunerkrankungen).
  • Bei akuten oder erst sehr kurzfristig aufgetretenen Symptomen reicht schon oft eine Behandlung aus.
  • Auch bei chronische Schmerzen, die schon Monate oder gar Jahre bestehen, gibt es genauso schnellen Erfolg in wenigen Tagen.

Die Muskulatur kann jedoch wieder in ihre vegetativ eingeprägte Dysbalance zurückfallen! Deshalb ist Bewegung, massvoller Sport und Krafttraining nach der Schmerzfreitheit sehr sinnvoll. Ebenso eine gesunde für Muskeln korrekte Ernährung.

  • *Bei Entzündungen (Autoimmerkrankungen) werden viele innert 3 – 5 Tagen schmerzfrei. Andere brauchen bis zu 3 Monaten.
    Warum brauchen diese Menschen länger bis der Körper korrigiert und heilt? Die Gründe sind klar hier zu finden:
    Übergewicht, Adipositias, zusätzliche Erkrankungen wie z.B. Diabetes, von Medikamenten und Ernährung vergiftete und geschwächte Körper. Viele Klienten kommen mit unsicheren, unvollständigen oder falschen Diagnosen zu uns in die Sprechstunde. Die Behandlung war dadurch nicht fachgerecht.

Das Ergebnis unserer Living Nature® Schmerzfreitherapie:

  • Sehr schnelle Schmerzlinderung von 30 – 50 % bereits nach einer Anwendung | Schmerzfreiheit innert 3 – 7 Tagen
  • Freie, schmerzlose Bewegungsfähigkeit
  • Regulierung von Gelenkfehlstellungen durch Wiederherstellung der muskulären Balance
  • Auflösung von Missempfindungen und Kraftlosigkeiten
  • Befreiung von strukturellen und energetischen Stauungsprozessen in der Matrix des Muskelgewebes und faszialen Bindegewebes
  • Stoppen oder deutliche Verringerung von Knorpeldegeneration
  • Verhinderung von Versteifung im Gelenk
  • Harmonisierende, reflektorische Wirkungen auf den gesamten Organismus werden ausgelöst
  • Deutliche, generelle Vitalisierung des gesamten Organismus
  • Und das alles ohne Geräteeinsatz und ohne Arzneimittel

In unserer Schmerzfreitherapie berücksichtigen wir alles was in Frage kommt – und wir hinterfragen auch alles, damit wir die echten Schmerzquellen aufdecken und auch tatsächlich helfen können, dass Schmerzen schnell und nachhaltig komplett verschwinden.

In unseren ganzheitlichen Therapien (vor allem bei Zivilisations- und Autoimmunerkrankungen) berücksichtigen wir mit Ihnen

  • Ihre Ernährung
  • Ihre Medikamente, die Sie einnehmen
  • Ihre Bewegung, Ihr Sport, Ihr Krafttraining
  • Ihre Stresssituationen (Ängste, Depression, Burnout…)
  • generell die Stärkung Ihre Körpers und bei Stress Ihres Geistes

Ergänzend sind so in den Jahren
weitere Therapien entstanden.
Wie die:

  • Living Nature® Stressfreitherapie
  • Living Nature® Atemfreitherapie
  • Living Nature® Diabetesfreitherapie
  • Living Nature® Gutschlafentherapie
  • Living Nature® Tinnitusfreitherapie
  • Living Nature® Alzheimerfreitherapie

Unsere Therapien sind immer auf Sofort-Massnahmen ausgelegt, damit Leidende einen schnellen und guten Erfolg haben.

Als Grundlagen dienen uns:

  • Unser Fragenbogen, den Sie hier finden…
  • Ärztliche Diagnosen, inkl. Bildmaterial, Blutanalysen usw.
  • Ein ausführliches Gespräch mit unseren Klienten
  • HRV (Herzratenvariabilität)-Messung bei Bedarf in unserer Sprechstunde

Aufklärung, Irrgärten und
therapeutischen Unfug entwirren.

Wir bringen in der Sprechstunde Licht in die zahlreichen Meinungen, Irrtümer, überflüssigen Behandlungen, Methoden und Operationen. Sie werden selber erkennen, wieso vieles, was Sie bis heute gemacht haben nichts bringen konnte oder wieso Sie stärkere oder neue Schmerzen und Beschwerden bekommen haben.

Alle Massnahmen und Therapien, die auch für ältere Leute geeignet sind, passen optimal zusammen. Setzen Sie unsere Therapie-Massnahmen um, wenn immer möglich, 1 zu 1. Der Erfolg ist Ihnen in wenigen Tagen garantiert. Erreichen Sie dieses Ziel nicht, melden Sie sich bei uns, damit wir Ihnen weiterhelfen können. Beim Absetzen der Medikamente informieren Sie Ihren Arzt über Ihr Vorhaben. Er kann Sie beim Herabsetzen der Medikamente beraten und helfen. Auch zur Kontrolle suchen Sie Ihren Arzt auf.

Unser Honorar

Für kleinere Besprechungen/Therapien
z.B. Golfellenbogen 1/2 Stunde CHF 80.00

Bei allen anderen Besprechungen/Therapien
mind. 1 bis 1 1/2 Stunden CHF 160.00 bis CHF 225.00

Bei umfassenden Besprechungen/Therapien
1 1/2 bis 2 Stunden CHF 225.00 bis CHF 290.00
+ jede weitere 1/2 Stunde CHF 65.00

Was beinhaltet unser Honorar?

  • Die Auswertung des Fragebogens und Vorbereitung der Sitzung
  • Das Studium der Medikamente: Nebenwirkungen & Wechselwirkungen
  • Die Sitzung selber (Sichtung des Bildmaterials inkl. ärztl. Diagnosen, Beratung, Therapie, Coaching)
  • Schriftliche Unterlagen, meist sehr umfassend
  • Nachbetreuung per Telefon oder eMail für 12 Monate
  • Bei Bedarf kurzer Nachbesuch in unserer Sprechstunde (1/4 Stunde)
  • Vergünstigung bei Nachberatungen z.B. umfassender Ernährungsberatung, Bewegung-/Sport-Coaching…

Vermehrt zahlen Krankenkassen aus Kulanz einen Teil unserer Therapie. Weitere Infos in unserer Sprechstunde.

Sie haben folgende Zahlungsmöglichkeiten:
kreditkartenzahlungen
Barzahlung, PayPal, Post-, Visa-, Master- oder American Express Card.
Nicht möglich: Rechnung mit Einzahlungsschein und Zahlung mit Ihrer EC-Bankkarte (Maestro).
Terminvereinbarung:
Tel. 078 666 02 25 oder 079 333 57 12, Mo – Fr: 09.00 – 18.00 Uhr
aus dem Ausland: 0041 78 666 02 25

In einem Fragebogen können Sie nach der Terminvereinbarung mit uns Ihre Schmerzfreitherapie optimieren. So sind wir bestens informiert und können Ihnen noch besser helfen.

Oder Terminanfrage per Online, hier…

Für Schmerzleidende, die im Ausland leben oder nicht in unsere Sprechstunde kommen können bieten wir die Möglichkeit einer umfassenden Schmerzfreiberatung und -Betreuung via Telefongespräch oder eMail-Verkehr an. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Nur in deutscher Sprache. Wir informieren Sie gern über unsere Möglichkeiten und Konditionen.

Ihre Schmerzexperten André Schudel mit
Frau Monika,
Living Nature® Schmerzfreitherapie

Wir freue uns auf Ihre Anfrage.

Anmerkung: Um schmerzfrei leben zu können brauchen Sie keine teuren Gesundheitsmatratzen, Massage- und/oder Magnetliegen, speziell ergonomische Stühle, Sitzbälle, Kniesitzstühle, Tische (auch nicht zum hochfahren), vollmundig angepriesene Geräte vom Versandhandel oder TV-Shop, Pillen und Mittelchen usw. Ebenso brauchen Sie keine Hilfsmittel wie hochgefederte Gesundheitsschuhe (egal welche Marke), Einlagen, Bandagen, Tapes, Korsetts, Halskrausen oder sonstige Untensilien. Der neuste Wahnsinn: Dorsalflexion-Schuhe, sogar von der Krankenkasse empfohlen! Sie brauchen rein gar nichts. Ihr Körper ist bestens mit allem ausgestattet, was er braucht um schmerzfrei leben zu können. All diese Hilfsmittel und Schuhe schwächen Muskeln oder zwingen Sie sogar zu Fehlhaltungen und Fehlnutzung des Körpers.

Schreibe einen Kommentar